Anti Anti

Snowden - Anti Anti

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Spätestens durch Bands wie Jets To Brazil und New End Original, haben die Herren und Damen von Jade Tree Rec. ihren hohen Qualitäts-Anspruch in Sachen College Rock längst unter Beweis gestellt.

Download & Stream: 

Snowden aus Atlanta dürfen nun mit von der Partie sein. Aus einer Stadt kommend, die eigentlich Hip-Hop- und R&B-Stars wie Ludacriss und Usher in die Welt gesetzt hat, kann man ihre Musik eher als Post-Shoegaze bezeichnen. Knöchrige Gitarrenflächen und nölender Gesang formen sich zu hypnotischen Melodien zusammen. Man stelle sich My Bloody Valentine und The Cure vor, wenn sie heute ihre ersten Platten herausbringen würden. Bekanntlich kommt aber von nichts eben auch nichts. So hing man, ohne zu zögern, seine Dayjobs an den Nagel und widmete sich vollends dem Songwriting. Als ambitionierte Fulltime-Musiker machen Sie ihr Ding nicht übel. Die Songs haben einen schönen Tiefgang und dank der analogen Elektro-Spielereien, darf man öfters auch mal an späte Radiohead denken, was ja nicht der schlechteste Verweis ist. Wobei sie sich glücklicherweise nicht, wie viele andere Radiohead inspirierte Bands, im Pathos verlieren. Große Gesten sucht man also vergebens. Man stelle sie sich lieber auf einer Bühne mit ihren musikalischen Verwandten von Clap Your Hands Say Yeah vor. (dk)

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

Die zehn besten Alben von The Cure

Mit Pop und Postpunk zeitlos durch 40 Jahre Musikgeschichte

Seit mittlerweile 40 Jahren und immer noch mit verschmiertem Lippenstift und Kajal unterwegs, sind The Cure um Sänger Robert Smith der Beweis dafür, dass Melancholie und Melodien ein unzertrennliches Paar sind: Und mit Alben für die Ewigkeit zeigt die Band zudem, wie man in absoluter Schönheit altern kann.

The Cure: Festival Setlist 2019

Keine neuen Songs, aber alle großen Hits

The Cure haben gerade den Auftakt ihrer Festivaltour in Johannesburg absolviert und bekannt gegeben, dass ihr neues Album fertig ist. Trotzdem haben sie keine neuen Songs live gespielt, sondern ihre Greatest Hits mit einem Schwerpunkt auf die Songs von "Disintegration". Das Album feiert 2019 sein 30. Jubiläum. Hier die vollständige Setlist ihres Tourauftakts.

Miserable Monday: Jackie Charles

Die Playlist zum Start in den unnötigsten Tag der Woche

Montag. Rechtzeitig aufgestanden? Gerade so!
Starker Kaffee? Check!
Gute Musik? Klar und zwar genau hier.