Son Lux

Son Lux (Presspic 2020 City Slang Foto: Djeneba Aduayom)

Son Lux ist der amerikanische Sänger und Multiinstrumentalist Ryan Lott aus Colorado. Seine Band besteht zudem noch aus Rafiq Bhatia und Ian Chang. Der musikalischer Stil von Son Lux wird als eine Mischung aus Elektro, Folk zusammen mit Klassik und Jazz beschrieben. 

2020 kündigen Son Lux ein episches, dreiteiliges Werk an, das sich im Laufe der kommenden zwölf Monate nach und nach entfalten wird.

Nach einer Ausbildung von Sänger Ryan Lott in Klavier und Gitarre und einem Job als Werbe-Komponst, erschien 2008 das Debüt "At War with Walls and Mazes". Es folgten weitere Remixe von Interpreten wie Beirut oder Castanets.

Es erschienen die Alben "We Are Rising" (2011), "Lanterns" (2013) und "Bones" (2015). Zudem lieferte Son Lux den Soundtrack für das Filmprojekt "Das Verschwinden der Eleanor Rigby" von 2014. Internationale Bekanntheit erlangte die Band mit ihrem Song "Easy" aus dem Album "Lanterns".

Diskografie Son Lux

At War with Walls & Mazes (2008)

We Are Rising (2011)

Lanterns (2013)

Bones ( 2015)

Brighter Wounds (2018)

Remnants (2019)

Tomorrow I (2020)

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 

Alben

Son Lux - Brighter Wounds

Son Lux - Brighter Wounds

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Verkopft, emotional, bleiern, wunderschön: Son Lux krempeln ihr innerstes nach außen und schaffen ein artifizielles Meisterwerk.

News

Videos

Ähnliche Künstler

Letzte Änderung: 12.08.2020