Montezuma's Revenge

Souls Of Mischief - Montezuma's Revenge

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Die Souls of Mischief sind keine Neulinge. Mit Pete Rock auf dem Produzentenstuhl von "Montezuma´s Revenge", ihrem ersten Album seit zehn Jahren, stehen die Zeichen auf Hip-Hop mit viel Oldschool-Flavour.

Download & Stream: 

Das Reservoir an guter Rapmusik aus Oakland, Kalifornien, muss unerschöpflich sein. Mit "Montezuma´s Revenge" melden sich von dort die Souls of Mischief zurück. Seit 1991 ist das Quartett bereits zusammen, nach zwei Alben für Jive Records stand für Opio, Tajai, A Plus und Phesto lange Zeit ihr gemeinsames Projekt mit Del Tha Funky Homosapien und Pep Love auf dem Zettel. Zwei Hieroglyphics Alben folgten, jetzt haben sich die vier mit Pete Rock für ein neues Album zusammengetan.

Selbstverständlich sind diese fünf Enddreißiger nicht angetreten, um Hip-Hop den Weg in die Zukunft zu weisen. Lieber konzentrieren sich alle Beteiligten auf saubere Arbeit: dicke Beats, gutes Mcing, kein überflüssiges Posen. Dafür gibt es zwar keinen Originalitätspreis und von Morgan Freeman im "Morgan Freeman Skit" verbal auf die Mütze, das ficht die Souls Of Mischief aber nicht an. Und packen aus Trotz alle Instrumentals auf einem zweiten Tonträger bei.

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche Künstler