I`m Coming Home

St. Thomas - I`m Coming Home

Artist: 
Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Ob Neil Young in seinen Jahrzehnten on the road wohl einen außerehelichen Sohn in die Welt gesetzt hat? Den hier hat er anscheinend nicht irgendwo in Texas gezeugt, sondern im norwegischen Bergen.

Kaum zu glauben, dass Musik wie diese mit all seinem Lagerfeuercharme und seiner sonnengegerbten Cowboyromantik wirklich im kalten, dunklen Norwegen entstehen kann. Sehnsucht ist die Antriebsfeder von St. Thomas, der eigentich Thomas Hansen heisst und die hat ihn offenbar weit weg von zuhause getrieben. Ganz wie sein großes Vorbild, hat St. Thomas wunderschön lamentierende Songs mit Akkustikgitarrenbegleitung zu bieten, wie der Meister selbst zu seinen allerbesten "Harvest"-Zeiten. Und auch die ständig an der Schmerzgrenze nölende Stimme vor dem Stimmbruch erinnert doch mächtig an den gar nicht mehr so jungen Herrn Young. Alle die den schätzen, werden froh sein, mal wieder neues im klassischen Stil zu hören, das wie aus einer anderen Zeit zu kommen scheint. Und allen denen Songs wie "Heart Of Gold", "A Man Needs A Maid" oder "Old Man" wirklich noch nie etwas gesagt haben, werden auch die gebrochen sentimentale Ausdrucksform des jungen Norwegers nicht verstehen. Die verstehen wahrscheinlich gar nichts von den ganz großen Gefühlen und Sehnsüchten. (ur)

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Das Artwork von "The Essential Bob Dylan"

Bob Dylan erhält den Literaturnobelpreis 2016

Update: Bob Dylan hat seine Teilnahme an der Verleihung abgesagt
Am 13.10.2016 gab die Jury des Nobelpreises bekannt, dass der diesjährige Preis für Literatur an Bob Dylan verliehen wird. Eine handfeste Sensation. Allerdings wird Bob Dylan nicht zur Verleihung erscheinen. Er habe bereits Pläne, ließ er der düpierten Akademie ausrichten.
Neil Young: "Fuck you, Donald Trump!"

Neil Young: "Fuck you, Donald Trump!"

Trump hat wiederholt "Rockin' In The Free World" im Wahlkampf verwendet
Donald Trump hat wiederholt den Song "Rockin' In The Free World" von Neil Young bei seinen Wahlkampfveranstaltungen eingesetzt. Jetzt rächte sich der kanadische Songwriter bei einem Konzert.
Pono: Neil Young sucht neue Geldgeber für HiFi-Player

Pono: Neil Young sucht neue Geldgeber für HiFi-Player

Vorbild Dr. Dre und Beats?
Neil Young hat vor gut einem Jahr 6 Millionen Dollar über Kickstarter für seinen Lossless Audioplayer Pono eingesammelt. Doch das Geld scheint nicht mehr zu reichen. Via Facebook sucht er nun neue Geldgeber.