Strange Mercy

St. Vincent - Strange Mercy

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Zwei Jahre nach "Actor" geht es für Annie Clark als St. Vincent weiter. Neben den großen Augen und den schwarzen Locken verzaubert die Singer/Songwriterin primär mit ihrer eigenwilligen Musik. "Strange Mercy" ist da nicht anders.

Download & Stream: 

Annie Clark ist eine Vollblutmusikerin, das hat sie schon als Mitglied der The Polyphonic Spree oder als Teil der Sufjan Stevens Band gezeigt. Mit ihrer Solo-Karriere beweist die New Yorkerin dazu das Geschick für komplexe wie eingängige Songs und hält ein konstant hohes Level, bei dem die Multi-Instrumentalistin mit spannenden, einfallsreichen und eigenwilligen Ideen verblüfft.

Wie fesselnd die Ideen der amerikanischen Musikerin bei "Strange Mercy" sind, lässt sich an dem hier als Free Download angebotenen "Surgeon" verfolgen. Ein fast schon verboten schöner Sog von einem Song. Aus den anfänglichen leichten Synthieflächen wird ein immer stärker werdender, sich auftürmender flimmernder Strudel.

Clarks unterstreicht mit "Strange Mercy" ein weiters Mal ihre Klasse als Singer/Songwriterin. Eigenwillig, fordernd aber zuletzt immer darauf bedacht, einen mit ihrer spannenden Vielschichtigkeit zu verwöhnen.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen