Strange Mercy

St. Vincent - Strange Mercy

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Zwei Jahre nach "Actor" geht es für Annie Clark als St. Vincent weiter. Neben den großen Augen und den schwarzen Locken verzaubert die Singer/Songwriterin primär mit ihrer eigenwilligen Musik. "Strange Mercy" ist da nicht anders.

Download & Stream: 

Annie Clark ist eine Vollblutmusikerin, das hat sie schon als Mitglied der The Polyphonic Spree oder als Teil der Sufjan Stevens Band gezeigt. Mit ihrer Solo-Karriere beweist die New Yorkerin dazu das Geschick für komplexe wie eingängige Songs und hält ein konstant hohes Level, bei dem die Multi-Instrumentalistin mit spannenden, einfallsreichen und eigenwilligen Ideen verblüfft.

Wie fesselnd die Ideen der amerikanischen Musikerin bei "Strange Mercy" sind, lässt sich an dem hier als Free Download angebotenen "Surgeon" verfolgen. Ein fast schon verboten schöner Sog von einem Song. Aus den anfänglichen leichten Synthieflächen wird ein immer stärker werdender, sich auftürmender flimmernder Strudel.

Clarks unterstreicht mit "Strange Mercy" ein weiters Mal ihre Klasse als Singer/Songwriterin. Eigenwillig, fordernd aber zuletzt immer darauf bedacht, einen mit ihrer spannenden Vielschichtigkeit zu verwöhnen.

St. Vincent - MASSEDUCTION (Artwork)

St. Vincent

Annie Clark alias St. Vincent gewann mit ihrem letzten Album 2015 den Grammy für das beste Alternative-Album. Wir stellen euch die Schauspielerin / Multiinstumentalistin vor.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

Folk, Falsett und Festivals: Die zehn besten Songs von Bon Iver

Konsens und Kreativität dank Justin Vernon

Von der französischen Grußformel "Bon Hiver!" ("schönen Winter!") abgeleitet, machen Bon Iver tatsächlich Musik, in die man sich am liebsten hineinkuscheln will – während draußen eine melancholische Atmosphäre herrscht: Mittlerweile dominiert der Folkstar mit dem Falsettgesang sämtliche Festivalbühnen weltweit. Hier kommen die zehn besten Songs von Bon Iver:

Die 10 besten alternativen Weihnachtsalben

Neue Musik fürs Fest der Liebe

Wer jetzt schon mit Schaudern daran denkt, dass am Weihnachtsabend bei den Eltern wieder dieselbe CD abgespielt wird wie immer, sollte sich mal diese Alternativen anhören und sicherheitshalber mit einpacken: Als Schutz vor dem Terror der „Weihnachtsbäckerei“ und dem Kitsch sämtlicher Chöre der Welt.

Meistgeklickt