Stefanie Sargnagel: Statusmeldungen

Stefanie Sargnagel - Statusmeldungen

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Wir alle schreiben wohl täglich irgendetwas in den Sozialen Medien, doch Stefanie Sargnagel hat aus ihren gesammelten Posts ein Buch gemacht: "Statusmeldungen" heißt der lustige, provokante, alberne sowie radikale Sammelband, der vor allem als Hörbuch von der Wienerin selbst gelesen für viele Lacher sorgt – die aber oft wie ein zu fettes Schnitzel im Hals stecken bleiben.

Sargnagel spießt nicht nur Statusmeldungen über den gesellschaftlichen Zustand auf, auch ihr eigener wird schonungslos offengelegt: So finden sich in den Texten Anekdoten über ihre Zeit bei der Rufnummernauskunft, aber auch zuweilen schmerzhaft ehrliche Berichte über ihren Körper oder selbstironische Reflexionen über ihren Beruf als Autorin.

Das führt beim Hörer mal zu vorsichtigem Kichern, mal zu prustendem Lachen, aber auch zuweilen zu offenem Staunen, denn die Wienerin Sargnagel kann eines ziemlich gut, was in Deutschland gerne als "derbe" oder gar "obszön" bezeichnet wird – die Finger genüsslich in sämtliche Wunden zu legen und darin noch ein bisschen herumzudrücken.

Ihr Themengebiet ist weit gefächert: Flüchtlingskrise, FPÖ oder Feminismus – all dem und mehr widmet sie sich sarkastisch und scharfsinnig, jedoch nie ohne Mitgefühl für die Schwachen und mit viel Haltung gegenüber den Scheinheiligen. Darin liegt vielleicht die größte Weisheit Sargnagels: Im Bösen auch gut zu sein.

Eine Hörprobe zum "ersten großen Pop-Roman ohne Pop-Musik und ohne Roman" (Der Spiegel) und dem "Gipfeltreffen zwischen Christine Nöstlinger und Heinz Strunk, aus denen beide mit einem Mordskater hervorgehen", wie der Verlag Roofmusic schreibt, gibt es hier!

Stefanie Sargnagel: Statusmeldungen

Stefanie Sargnagel

Die österreichische Autorin und Künstlerin heißt mit bürgerlichem Namen eigentlich Stefanie Sprengnagel, doch das morbide Wienerische zeigt sich nicht nur in ihrem Künstlernamen Sargnagel: Radikal und rotzig setzte sie auf Facebook ihre Posts ab, die es dann irgendwann in Bücher schafften.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

TONSPION TIPP

Die 10 besten deutschen Musik-Podcasts

Die Podcast-Welt kann mehr als nur "Fest & Flauschig"

Der Podcast erlebt in den letzten Jahren eine Renaissance. Um euch beim Durchforsten der Themenvielfalt auf iTunes & Co. zur Seite zu stehen, haben wir eine Übersicht mit den unterhaltsamsten deutschen Podcasts rund um die Themen Musik & Unterhaltung zusammengestellt. 

Jan Böhmermann deckt auf: Die Schleichwerbung der Bundesregierung

Wie legal ist die Öffentlichkeitsarbeit der Bundesregierung?

Jan Böhmermann hat sich mal wieder ein neues Opfer für seinen beißenden Spott ausgeguckt: Steffen Seibert, Regierungssprecher von Angela Merkel. Der ehemalige heute-Journalist hat die Social Media Kanäle der Regierung zu Propagandakanälen ausgebaut.

Meistgeklickt