Decade In The Sun - Best of Stereophonics

Decade In The Sun - Best of Stereophonics

Stereophonics

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

1996 gründete Richard Branson sein Label V2 wegen der walisischen Rockband. Das Label ist längst Geschichte, doch die Stereophonics spielen weiter ihren schnörkellosen Rockpop für alle, denen Brian Adams zu öde und TV On The Radio zu abgefahren ist.

Nach gut zehn Jahren wird es Zeit zurückzublicken und so veröffentlichen auch die Stereophonics ihr Best-Of-Album "Decade In The Sun". Darauf lassen sie nochmal ihre Hits Revue passieren und fast staunt man, wie viele das doch im Laufe der Zeit waren.

Schließlich waren die Stereophonics nie eine Band, die groß in den Schlagzeilen war oder großen Glamour versprühte. Trotzdem erreichten ihre Alben regelmäßig Platz 1 der britischen Charts. Denn auf die Band um Frontmann Kelly Jones war einfach immer Verlass. Nie haben sie sich in Experimenten verloren oder versucht, sich neu zu erfinden. Stattdessen haben sie lieber an ihren Songs gefeilt. Man könnte ihnen auch Mittelmaß unterstellen, doch genau das scheint das Erfolgsrezept der Stereophonics - ja keine Extreme, alles wohl dosiert. Neue Fans werden sie mit ihrem Instant-Rock heute wohl nicht mehr dazu gewinnen, dafür tummeln sich heute einfach zu viele Bands auf diesem Gebiet. Aber die alten dürfen sich über die Werkschau in der Deluxe-Box freuen. Sie erscheint am 14.11.2008.

Udo Raaf / Tonspion.de

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 

Ähnliche Künstler