Album

Steven Tyler - We're All Somebody From Somewhere

Steven Tyler - We're All Somebody From Somewhere

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Steven Tyler, der unverwüstliche Aerosmith-Frontmann, wandelt neuerdings auf staubigen Solopfaden, denn „We’re All Somebody From Somewhere“ ist tatsächlich ein Country-Album.

Wer hätte gedacht, dass in der 80er-Rock-Ikone Steven Tyler ein Cowboy steckt? Auf seiner neuen Soloplatte „We’re All Somebody From Somewhere“ groovt der Aerosmith-Frontmann über schneidige Country-Bretter, wenn auch rockiger als viele andere US-Countrystars.

Um einen astreinen Westernsound zu bekommen, arbeitete Tyler unter anderem in Nashville, dem Zentrum der Countrymusik. Offizielle Videos sind in Deutschland nicht verfügbar, Steven Tyler performte aber bereits live in einigen Talkshows.

Steven Tyler - We’re All Somebody From Somewhere (Live on Today Show)

„We’re All Somebody From Somewhere“ von Steven Tyler erschien am 15. Juli 2016 über Universal Music.

Ähnliche Künstler