Room On Fire

Room On Fire

The Strokes

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Gleich mit ihrem ersten Album überraschten die Strokes aus New York die Fachwelt. Ihre simple Frage "Is this it?" konnte man einfach nur mit "Yeah!" beantworten. Nun folgt mit "Room On Fire" endlich ein Nachfolger.

Am 20. Oktober ist es soweit, dann wissen wir, ob sich das lange Warten nach neuem Strokes-Material auch wirklich gelohnt hat. Dann endlich erscheint das neue Album der Band, die vor zwei Jahren mit einfachen aber eindringlichen Rocksongs überraschen konnten und in deren Fahrwasser viele weitere Bands aus New York nachrückten (Interpol, Radio 4, The Walkmen). Eine Woche früher ist der Startschuss für die erste Singleauskopplung aus "Room On Fire": 12:51, im typischen Strokes-Stil gehalten, geht gut ins Ohr, schafft es allerdings auch nie wirklich Tempo aufzunehmen. Dennoch hebt sich auch dieser Strokes-Song angenehm vom Durchschnitt ab. Dass der Siegeszug der Strokes auch durchaus darin begründet liegen kann, dass die erste Single "Last Night" damals sofort im Netz frei verfügbar war, wird RCA, das Label der Strokes sicher leugnen. Dennoch hat man sich bei "12:51" an die guten MP3-Erfahrungen erinnert und lässt die Band diesen MP3-Download spendieren. (os)

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen