Night Thoughts

Night Thoughts

Suede

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Suede haben ein neues Album veröffentlicht. Was in den frühen 90er Jahren noch zu Schnappatmung geführt hätte, löst heute kaum mehr ein Schulterzucken aus. Dabei verdient "Night Thoughts" Aufmerksamkeit. 

Download & Stream: 

Suede gehörten zur ersten Generation der großen Britpop-Bands, die den Sound der 60er und 70er Jahre auffrischten und für eine neue Generation zum Soundtrack ihres Lebens machten. Davor hatten Plastikbands ohne Instrumente und ohne Seele die Musikszene zunehmend dominiert. Mit Grunge und Britpop bäumte sich die Rockwelt noch einmal auf und zeigte, wozu sie fähig war. 

Suede beherrschten das große Pop-Drama so perfekt wie keine andere. Und das tun sie auch heute noch, wie "Night Thoughts" zeigt. Das Album ist von vorne bis hinten hoffnungslos retro, doch das Suede zum Vorwurf zu machen, wäre lächerlich, schließlich wurden die Briten genau deshalb berühmt. Und wegen ihrer epischen Refrains. Es gab in den 90ern wohl niemanden, der Songs wie "So Young" oder "Beautiful Ones" nicht in- und auswendig mitsingen konnte. 

Diese Kunst beherrscht Brett Anderson auch heute noch, soviel wird schon nach wenigen Takten klar. Warum das neue Album trotzdem bleischwer in den Regalen liegt und bei Amazon nicht einmal in den deutschen Top 200 Albumcharts zu finden ist: ein Rätsel.

Alte Fans der Band sollten jedenfalls beherzt zugreifen und dürfen ohne Reue in Erinnerungen und ganz großen Gefühlen schwelgen. 

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen