Greetings From Michigan: The Great Lakes State

Greetings From Michigan: The Great Lakes State

Sufjan Stevens

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Manchmal lohnt es sich doch, anderen Leuten in die Jahrescharts zu schielen. Und dann ist es gut zu wissen, dass es noch nicht zu spät ist, verpasste Highlights für sich zu entdecken. Sufjan Stevens` erschütternd zartes "Michigan" lohnt den Blick zurück

Download & Stream: 

Zwischen Lake Huron, Lake Michigan und Lake Superior zwängt sich Michigan, der 26. Staat der USA. Auf seinen zwei Halbinseln leben etwas mehr als zehn Millionen Menschen. Die größte Stadt des Staates ist Detroit mit etwa einer Million Einwohnern. Michigan ist der größte Automobilhersteller der USA und außerdem die Heimat von Sufjan Stevens. Der wiederum hat dem Great Lakes State im letzten Jahr ein kleines und bezauberndes Denkmal gesetzt. Stevens besingt Zustände und Städte, entwirft entrückte Folkskizzen und kluge Arrangements. Viel Traurigkeit findet sich auf "Michigan", viel Hoffnung und ein Unmaß an flüsternder Schönheit. Seine liebevollen Oden singt Stevens dabei so leise, als hätte er Angst, den Zauber zu zerstören. Im Juni 2003 erschien "Michigan" und nun wird es Zeit, zu entdecken. Und denen, die dem Zauber von Liedern wie "Holland" schon erlegen sind, hat Stevens noch einige nicht minder betörende Outtakes ins Netz gestellt. Und selbst für die, die damit schon genug zu haben meinen: Das nicht minder schöne neue Album "Seven Swans" ist gerade eben erschienen. (sc)

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen