Taylor Swift

Taylor Swift - Reputation

Die amerikanische Singer-/Songwriterin zählt spätestens seit ihrem zweiten Album "Fearless" zur obersten Riege der Pop-Superstars. Im November erschien mit "Reputation" Album Nummer sechs.

Zu Beginn ihrer Karriere machte Taylor Alison Swift genau die Musik, von der sie als Kind begeistert gewesen ist: Country. Mittlerweile hat sich ihr Musikentwurf zu lupenreinen Pop tranformiert - über die Maßen Guten obendrein. Sie und ihre Familie stammen aus Pennsylvania, mittlerweile ist Swift mit Songs wie "Shake It Off" oder "Blank Space" vor allem in den obersten Chartregionen der Welt zuhause. 

Ihre neuste Singleauskopplung "Look What You Made Me Do" vom Anfang November erscheinenden Album "Reputation" überholte Adeles "Hello" als meistgestreamter Song innerhalb der ersten 24 Stunden auf Youtube - neue Bestmarke: 28 Millionen Views.

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Alben

Taylor Swift - Reputation

Taylor Swift - Reputation

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
"Reputation" von Taylor Swift ist nicht das erwartete Hitalbum mit dem viele rechneten, verbindet aber alles was gerade popmusikalisch angesagt ist.
1989

Taylor Swift - 1989

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Chartsfutter
Taylor Swift ist der erfolgreichste Popstar in den USA. Mit ihrer Mischung aus Country und zeigemäßem Mainstream-Pop hat sie in ihrer Heimat einen Nerv getroffen. 

News

Taylor Swift im Apple Music Spot

Taylor Swift rappt und stürzt vom Laufband

Popstar gibt alles in neuem Apple Music Spot
Dass Taylor Swift und Apple Music seit einiger Zeit gemeinsame Dinge machen, hat sich herumgesprochen. Nun legt sich der Popstar im neuen Apple Music Spot sogar auf die Fresse. 

Videos

Ähnliche Künstler