Four Thousand Seven Hundred and Sixty Seconds

Four Thousand Seven Hundred and Sixty Seconds

Teenage Fanclub

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Den Teenage Fanclub kann man eigentlich gar nicht genug preisen. "Four Thousand Seven Hundred and Sixty Seconds" reichen da kaum aus, versammeln jedoch die Highlights aus der Clubhistorie.

Download & Stream: 

An guten Songs mangelte es den Schotten sicher nicht, höchstens an Öffentlichkeit, denn irgendwie waren sie nie die im Rampenlicht, aber wer die Alben besass, konnte sich schnell mal Insider nennen. Und wenn sich das 1991er-Album "Bandwagonesque" mal auf einem Flohmarkt oder einer anderen Fundgrube wiederfindet, sollte man vielleicht mal ein paar Euro investieren. Was man dafür bekommt? Jede Menge grossartige Songs, einfach gestrickt und doch mit einer gewaltigen Prise an Leidenschaft und Songwriting-Kunst. "What You Do To Me" - herrlich sentimentale Lalala-Anpreisungen im Früh-Britpopstil, denen man ihr Alter kaum anmerkt. (os)

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen