Terrorgruppe

Terrorgruppe (Presspic 2020 Foto: Philipp Virus)

Deutschpunk aus Berlin, gegründet 1993 und 2020 veröffentlichen die Urgesteine und selbsternannte Speerspitze des mitteleuropäischen Kulturterrorismus, Terrorgruppe, mit "Jenseits von Gut und Böse" ein neues und wohl letztes Album.

"Jenseits von Gut und Böse" ist laut der Band selbst das "brutalste, kontroverseste, zwiespältigste Hater- & Battle-Punkalbum seit der Mondlandung", enthält die kontroverste Single jedoch schon mal nicht. "Sie nationalsozialistische Bullensau" wurde auf Abraten von Medienrechtlern nicht in die Trackliste aufgenommen (nur im Stream kann man das Stück weiterhin hören), dafür sind eher spaßige bis alberne Titel darauf zu finden wie "Sinnlose Beleidigungsstrategien gegen Fabelwesen (egal ob euch das passt)", "Nestle (oder weiss hier jemand, wie man dieses Scheiss-Häkchen übers e macht?)" oder "Fettes betrunkenes dummes Schwein".

Video: Terrorgruppe - Sie nationalsozialistische Bullensau

Biografie Terrorgruppe

1993: Terrorgruppe um Sänger und Frontmann Archi "MC" Motherfucker gründet sich bereits 1993 und das Debütalbum mit dem einladenden Namen "Musik für Arschlöcher" erscheint zwei Jahre später. In Polen gibt es das Album auch auf Kassette und unter dem englischen Titel "Music for Assholes". Laut Bandlegende traf man sich zufällig in einem Berliner Pfandleihaus und gründete spontan die Band.

1998: Die Terrorgruppe geht mit wichtigen Punk-Acts auf Tour, darunter NOFX, Die Toten Hosen oder Die Ärzte. Ihr Sound ist typischer Punkrock mit Ska-, Reggae- oder Pop-Punk-Einflüssen, die Texte mit Fun-Punk-Klischees gespickt und die Haltung klar anarchisch und gegen Rechtsextremismus und staatliche Gewalt. Die provokanten Texte ("Keine Airbags für die CSU") spielen einerseits mit naiven Prokokatione und sind andererseits haarscharf an der Zensur.

2004: Die Band löst sich auf und kündigt an, nie wieder Konzerte zu spielen. Archi verlässt die Terrorgruppe gant und arbeitet an Solo-Material. Unter anderen hat er einen Gastauftritt bei der erfolgreichen Berliner Rap-Gruppe K.I.Z, mit der er den Titel "Schwarz, Rot, Geld" aufnimmt. Die anderen Terrorgruppe-Mitglieder gründet unterdessen die Punk-Band The Bottrops. 2013 erscheint unter dem Namen "Sündige Säuglinge hinter Klostermauern zur Lust verdammt!" ein Dokumentarfilm über die Band, die genügend Stoff für eine unterhaltsame Bio angesammelt hat.

2014: Zehn Jahre später merkt man, dass auch Punker wie Filmfiguren sind und "Sag niemals nie" bewahrheitet sich auch hier: Die Reunion findet statt und ein neues Album namens "Inzest im Familiengrab" erscheint.

2016: Der Erfolg wird sogar noch größer als angenommen, denn mit dem Album "Tiergarten" schaffen es die Punk-Veteranen erstmals in die Albumcharts in Deutschland und Österreich. Das Cover ziert der berühmt gewordene Selfie-Affe, um den es einige Urheberrechtsfragen gab. Die Band bezeichent ihren Sound selbst als Aggropop und unter diesem Label läuft auch ihr YouTube-Kanal.

Video: Terrorgruppe - Schlechtmensch

2020: "Jenseits von Gut und Böse",  das alternativ unter dem Titel "Das lila Album" in den allgemeinen Punkrock-Kanon aufgenommen werden soll, erscheint und damit erneut ein neues und laut Bandangaben auch letztes Album - aber wie heißt es doch so schön? Sag niemals nie...

Video: Terrorgruppe - Krieg ist super

Diskografie Terrorgruppe:

1995: Musik für Arschlöcher

1996: Musik für Leute wo trinken gern Pipi

1996: Melodien für Milliarden

1997: 15 Punkcerealien

1998: Keiner hilft euch

1999: Über Amerika

2000: 1 World 0 Future

2003: Fundamental

2006: Rust in Pieces

2014: Inzest im Familiengrab

2016: Tiergarten 

2020: Jenseits von Gut und Böse

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 

Alben

Schöne Scheisse

Terrorgruppe - Schöne Scheisse

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Das Neueste aus Forschung, Technik und Punk

In gut 10 Jahren hat die Berliner Terrorgruppe 20 1/2 Singles und 8 Alben veröffentlicht. Auf ihrer neuen Best-Of "Schöne Scheisse" betätigen sie sich auch noch als Schriftsteller und legen limitiert einen kostenlosen Schundroman bei.

Ähnliche Künstler

Letzte Änderung: 16.06.2020