More Parts Per Million

More Parts Per Million

The Thermals

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Ob wild scheppernd oder präzise zündend: Die Thermals setzen in Bewegung. Ihr Indierock vibriert vor Freude, Energie und Ungeduld. Mittlerweile hat es auf zwei Alben gebracht, was als Zeitvertreib begann.

Download & Stream: 

2002 gründete sich die Band aus Portland, zunächst als kleines Spaßprojekt anderweitig beschäftigter Musiker. Schnell merkten die Mitglieder von Kind Of Like Spitting, Operacycle und die der All Girl Summer Fun Band jedoch, dass hier einiges mehr möglich ist. Mit der Schützenhilfe von Death Cab For Cutie landete man bei Sub Pop und veröffentlichte im vergangenen Mai bereits das zweite Album, "Fuckin-A" betitelt. Man merkt, dass bei dieser Band viel Freude im Spiel ist. Dass man hier auf den Punkt kommen will und kann - ob nun wie "Fuckin-A" in halbwegs aufwändig produziertem Gewand oder wie auf dem Debüt "More Parts Per Million" mit mitreißender Küchenaufnahmenästhetik. Vom letztgenannten stammt das hier zu hörende Subkulturmanifest, das polternd seinen Standpunkt klar und sehr, sehr, sehr viel Freude macht. (sc)

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen