Estrela Decadente

Thiago Pethit - Estrela Decadente

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Der brasilianische Singer-Songwriter Thiago Pethit ist mit seinem neuen Album "Estrela Decadente" auf dem besten Wege, die Welt zu erobern. Nicht nur wegen des spektakulären Videos zur Single "Moon". Das Album verschenkt er im Netz.

Download & Stream: 

In seinem Heimatland ist er bereits ein Star, hierzulande ist Thiago Pethit, Singer-/Songwriter aus Sao Paulo, noch nicht sehr bekannt, was sich mit seinem neuen Album "Estrela Decadente" ändern könnte - nicht nur, weil Thiago das Album auf seiner Homepage komplett zum kostenlosen Download anbietet.

Die eigene Musik zu verschenken kann ja auch ein Zeichen großer Verzweiflung sein, bei Pethit ist sie Ausdruck seines Selbstbewusstseins. Oberflächlich betrachtet macht Pethit seit mehreren Jahren Indie-Rock mit Folkeinflüssen. Thiago bewahrt sich einen typisch brasilianischen Touch, in dem er meistens auf einer Cavaquinho spielt, einer kleinen Samba-Gitarre. Gleichzeitig ist sein Sound sehr international, angloamerikanisch orientiert und beeinflusst.

Auf seinem neuen Album entdeckt er Glam und Décadence: David Bowie während seiner "Aladdin Sane"-Phase, Lou Reed als "Transformer", das New York der 1970er- und das Berlin der 1930er Jahre sind Paten der Songs, mit "Surabaya Johnny" covert er sogar ein Stück von Kurt Weill, das in der Version von Lotte Lenya legendär wurde. Zur Single "Moon" produzierte Thiago ein aufsehenerregendes Video, das im Grunde ein Kurzfilm mit expliziten Sexszenen ist.

Heißt also: Thiago Pethit traut sich was. Und ist doch immer und vor allem auch Pop, mainstreamkompatibel, Musik für die Massen und dabei hochintelligent - was keineswegs selbstverständlich ist.

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Szene aus "Der Mann, der vom Himmel fiel"

David Bowie und das Buch zum Film

"The Man Who Fell To Earth" als Bildband
1976 erschien der kultige Science-Fiction-Streifen, in dem David Bowie die tragende Rolle spielt. Taschen hat ihn jetzt auf Papier gebannt. Hier könnt ihr exlusive Bilder der Dreharbeiten sehen.
Video: Depeche Mode covern "Heroes"

Video: Depeche Mode covern "Heroes"

40 Jahre Heroes
Am 23. September 1977 - vor genau 40 Jahren - erschien "Heroes", das wohl legendärste Lied von David Bowie. Zum Jubiläum haben Depeche Mode eine Coverversion veröffentlicht.
David Bowie soll ein Denkmal in London bekommen

David Bowie soll ein Denkmal in London bekommen

Ein riesiger Aladdin Sane Blitz
Bisher ist für Fans von David Bowie ein Mural – ein Street-Art-Gemälde – in London der Pilgerort, um ihre Trauer zu bekennen. Nun plant eine Crowdfunding-Kampagne ein mögliches Denkmal in Brixton.
David Bowie: Neues Video "No Plan" zum 70. Geburtstag

David Bowie: Neues Video "No Plan" zum 70. Geburtstag

Der Thin White Duke wäre heute 70 Jahre alt geworden
David Bowie hätte heute seinen 70. Geburtstag gefeiert. Jetzt erscheint posthum eine EP mit Material, das er kurz vor seinem Tod eingespielt hat. Hier ist das Lyrik-Video zum melancholischen Song "No Plan".
Die besten Alben 2016

Die besten Alben 2016

Die besten Alben des Jahres in einer Playliste
Ein schwieriges, aber musikalisch aufregendes Jahr liegt (endlich) hinter uns. Wir schauen zurück, was uns 2016 an spannenden Neuerscheinungen gebracht hat und veröffentlichen unsere Alben der Woche in einer Spotify-Playliste.