Is My Head Still On?

Is My Head Still On?

Tiger Lou

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Sanft tiefgehender Indiepop aus Schweden schickt sich an, Tradition zu erwerben. Das Debütalbum von Tiger Lou greift ihm dabei helfend unter die Arme. Im Alleingang konstruiert Rasmus Kellerman hier behutsame, dort ambitionierte Pophymnenentwürfe.

Download & Stream: 

Fast opulent arrangiert wirkt das Albumdebüt des Tiger Lou im Vergleich zu seinen EP-Vorgängern. Fand man dort vor allem verhalten die Seele umherwirbelnde Liedskizzen, so wirkt "Is My Head Still On?" weit durchdachter und steht auf - selbstredend fast komplett von Kellerman selbst eingespieltem - Bandsoundfundament. Das Album nimmt sich die Zeit, auszuformulieren, was die Kleinformate des Schweden nur andeuteten. Mit im Boot sitzt dabei die Ambition, hier alles wahr und richtig zu machen, Dinge beim Namen zu nennen, Hymne zu schreiben. Diese Strebsamkeit steht "Is My Head Still On?" nicht immer ganz so gut zu Gesicht. So schmachten sich Tiger Lous Liedschönheiten mitunter bis knapp an die Grenze zur Beliebigkeit vor. Dann ist es Kellermans Gespür für das eben doch schöne Arrangement und die richtige Dosis Unruhe, die sie rettet. Und die aus "Is My Head Still On?" dann doch mehr macht als nur das nächste sanft tiefgehende Indiepopalbum aus Schweden. (sc)

Ähnliche Künstler