Vintervila EP

Vintervila EP

Tiger Lou

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Tiger Lou heißt Rasmus Kellerman. Rasmus Kellerman kommt aus Schweden und macht allein und sehr leise sehr schöne Musik. An Freunde eben dieser verschenkt er die neue Tiger Lou-EP.

Ende der Neunziger war Kellerman noch Mitglied von Music For Em. Als bei denen Majorlabel und Erfolg vor der Tür standen, hatte er jedoch keine Lust mehr auf das Leben in Bands. Mit Tiger Lou komponiert er nun Höchsteigenes, das bislang auf vier EPs und einigen wenigen Compilations veröffentlicht wurde. Darüberhinaus hat mit seinem Projekt Araki, laut schwedischem Presseinfo ein Album via Scene Police veröffentlicht, auf dem man schwedischen Quellen zufolge "episka melankoliska elektronikapop" findet. "Melankoliska" ist auch die fünfte Tiger Lou-EP. Drei Songs, für den bislang nur auf Schwedisch näher beschriebenen Kurzfilm "Vintervila" geschrieben. Drei Mal Traurigsein in Musik, von Gitarre und Klavier und verhalten sehnender Stimme vorgetragen und schlicht wunderschön. Neben den "Vintervila"-Stücken sind hier auch ältere Tiger Lou-Songs zu finden. Frohes Genießen muss nicht extra gewünscht werden. (sc)

TONSPION Update

Hol dir den wöchentlichen Tonspion Newsletter in die Mailbox und gewinne tolle Preise!

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen