Forget About The Stupid Rocket Idea

Tiger Tunes - Forget About The Stupid Rocket Idea

Artist: 
Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Das nächste grosse Ding aus dem dänischen Aarhus. Hä? Ja. Zuletzt waren es ihre Freunde und Tonspion-Poll-Sieger-2003 Junior/Senior, die beträchtliches Aufsehen erregten. Und nun kommen die Tiger Tunes!

Wenn ich schon mit dem Junior/Senior Vergleich daherkomme, bleibe ich auch kurz dabei. Die Tiger Tunes wirken ein bisschen jünger im Sound. Ihre Songs beinhalten noch ein wenig mehr Humor, der Kinderchor bei "Foolio" zum Beispiel. Dennoch ist die Musik der Tiger Tunes deswegen nicht unausgereifter. Vielleicht ein kleines bisschen weniger massenkompatibel, aber gerade das macht sie sympathisch. Diese Mischung aus Smiths-britschen Gesangslinien und wertvoll ausgeschöpften technoiden Elektronikas, zusammengebounct mit peppigen wave-beats ließ sie nur zu recht als Support für Wir Sind Helden neun Mal auf deutschen Bühnen stehen. Und das alles erst eineinhalb Jahre nach dem ersten Konzert der Tiger Tunes in Dänemark. Aber sie haben grosse Liebhaber, so zum Beispiel John Peel, der eines ihrer frühen Demos ins Unendliche lobte und sagte, dass er sie immer noch mehr hören möchte. Die Tiger Tunes sind übrigens die diesjährigen dänischen Echo-Gewinner in der Rubrik "Hope Of The Year" und zur Zeit mit Team Blender auf Deutschland Tour! (tk)

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Wir sind Helden vs. NPD

Wir sind Helden vs. NPD

Einstweilige Verfügung gegen Verwendung von Musik im Wahlkampf - weitere Künstler schließen sich an
Wir sind Helden stehen wahrlich nicht im Verdacht, rechtsextremem Gedankengut nahezustehen. Logisch, dass sie per einstweiliger Verfügung die Nutzung ihres Songs "Gekommen um zu bleiben" im Wahlkampf der NPD verbieten lassen. Auch andere Künstler wie Helene Fischer, Fler oder Die Ärzte wollen der NPD die Nutzung ihrer Songs verbieten.
Neues aus dem Pop-Feuilleton

Neues aus dem Pop-Feuilleton

Mit Noel Gallagher, Judith Holofernes, Musik beim Arzt und Casper
Noel Gallagher hat gleich zwei Soloalben angekündigt, Judith Holofernes (Wir sind Helden) moderiert seit einigen Tagen den „Summer of Girls“ auf Arte, Kardiologen haben herausgefunden, dass Musik während einer Operation beruhigen kann, und wegen „XOXO“, dem Album des zum Retter des deutschsprachigen Hip-Hop erkorenen Casper erhitzen sich  die Gemüter – die Woche im Pop-Feuilleton.