Tracy Chapman

Tracy Chapman

Sie wurde schlagartig zum Weltsstar als sie alleine und nur von ihrer Akustik-Gitarre auf der gigantischen Wembley-Bühne in London beim "Nelson Mandela 70th Birthday Tribute Concert" ihren Song "Fast Car" sang: Eine Panne zwang Tracy Chapman damals zum Auftritt und sorgte dafür, dass ihr Debüt zu einem der meistverkauften Alben in Deutschland gehört.

Das selbstbetitelte Album schaffte es in Großbritannien, den USA und in Deutschland auf Platz eins, obwohl es mit schlichten Folk-Protest-Songs so gar nicht in die damaligen Achtziger Jahre schaffte. Bis heute ist Chapman ihrem Stil kompromisslos treu geblieben und schreibt weiter bewegende und rührende Lieder.

Video: Fast Car

Alben

Tracy Chapman – Tracy Chapman

Tracy Chapman - Tracy Chapman

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Sie sang “Talkin’ Bout A Revolution” und startete selbst eine: Mit ihrem selbstbetitelten Debütalbum, das 1988 leise und doch so eindringlich auf die große Weltbühne gehievt wurde, gelang Tracy Chapman ein zeitloser Klassiker im Singer-Songwriter-Genre.

Ähnliche Künstler