Tua

Tua (Pressefoto / Credit: Chimperator Productions)

Deutschlands bester Rapper macht keinen Rap - so oder so ähnlich klangen in der Vergangenheit Sätze, die mit Tua in Verbindung gebracht wurden. Als 1/4 der Orsons hat er seine Fähigkeiten oft genug unter Beweis gestellt, um auf Solowegen in immer andere, neue Richtungen zu gehen. 

Johannes Bruhns wird 1986 in Reutlingen geboren, lernt als Kind Gitarre und Klavier, nimmt erste Songs auf Kassetten auf und beginnt in der Jugend, sich an ersten Soundexperimenten zu versuchen. Sein Debütalbum "Nacht" erscheint 2005 bei Royalbunker und findet erste Aufmerksamkeit. Nach Uneinigkeiten mit dem Label verschlägt es ihn anschließend zu Samy Deluxe und dessen Label "Deluxe Records". Auf ein zweites Album wartet man zunächst aber vergeblich. 

Es folgen eine EP und viele kleinere Nebenprojekte, bevor 2009 "Grau" erscheint und zu einem Meilenstein für die deutsche Rap-Landschaft wird. Tua öffnet mit diesem Album das Genre zunehmend für neue Genreeinflüsse und eine echte Emotionalität - wirklich bewusst wird diese Tatsache den meisten Fans aber erst einige Jahre später und der kommerzielle Erfolg bleibt zunächst aus. Anschließend liefert Tua gemeinsame Projekte mit Langzeitgefährte Vasee, den Orsons und orientiert sich mit seinen Solo-EPs in Richtung Dubstep und R&B. 

10 Jahre nach "Grau" ist nun "Tua" erschienen. Ein Album, welches das musikalische Schaffen eines der Ausnahmetalente Deutschlands zusammenfasst und dabei als Blueprint für kommende deutsche Popmusik verstanden werden muss. 

▶ Review: Tua - Tua

Diskografie Tua

2005: Nacht

2008: Inzwischen - EP

2009: Grau

2010: Stille

2010: Evigila (mit Vasee)

2011: (R)evigila - Remix EP

2012: Raus - EP

2014: Stevia - EP

2014: (R)evia - Remix EP

2016: Narziss

2019: Tua

Tourdaten 2019 Tua 

FFWD Tour 2019

04.04.19 - Berlin - Musik & Frieden
05.04.19 - München - Feierwerk
06.04.19 - Stuttgart - clubCANN
07.04.19 - Köln - HELIOS37
08.04.19 - Hamburg - Prinzenbar

Tickets kaufen

.WAV Tour 2019

23.11.19 - Dresden - Club Puschkin
24.11.19 - Leipzig - Naumanns
25.11.19 - Nürnberg - Hirsch
26.11.19 - Mannheim - Alte Feuerwache
27.11.19 - München - Technikum
28.11.19 - Wien - dasWerk
01.12.19 - Stuttgart - Im Wizemann
02.12.19 - Frankfurt am Main - Das Bett
03.12.19 - Essen - Zeche Carl
06.12.19 - Bremen - Kulturzentrum Lagerhaus
07.12.19 - Bielefeld - Movie
11.12.19 - Münster - Skaters Palace
12.12.19 - Köln - Gloria-Theater
13.12.19 - Hannover - Musikzentrum

Tickets kaufen

Alben

Tua - Tua (Artwork)

Tua - Tua

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Zehn Jahre in zwölf Songs verarbeitet: Tua veröffentlicht das wichtigste Album seiner Karriere und liefert damit einen Soundentwurf, der als Blueprint für kommende deutsche Popmusik gesehen werden muss. 
Tua - Nacht

Tua - Nacht

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Das Debüt für lau
Tua, das wohl musikalischste Viertel der Orsons, veröffentlicht am 17. Juni sein Gesamtwerk als "Kosmos"-Box. Da sein Debüt "Nacht" nicht darin enthalten sein wird, gibt es dieses nun als kostenlosen Download.
Stevia

Tua - Stevia

Künstler Bio: 

Das Album "Stevia" von Tua hören und runterladen.

Raus

Tua - Raus

Künstler Bio: 

Das Album "Raus" von Tua hören und runterladen.

Stille

Tua - Stille

Künstler Bio: 

Das Album "Stille" von Tua hören und runterladen.

Ähnliche Künstler

Meistgeklickt