Apocalypse Dudes

Apocalypse Dudes

Turbonegro

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Sie kommen wieder. Die Könige des schmierigen, dreckigen, wahnsinnigen, sexy Rock`n`Roll lassen Ruhestand Ruhestand sein, unterschreiben bei Burning Heart und klatschen der Welt ein neues Album ins Gesicht. Die Vorfreude lässt sich noch steigern.

Download & Stream: 

Denn schon der Opener von "Apocalypse Dudes", der bislang letzten Veröffentlichung der Band, gibt einen leckeren Vorgeschmack auf das, was uns da erwarten könnte. "The Age Of Pamparius" beginnt mit einem wunderbar klebrigen Stadionintro, eh der Rock`n`Roll-Koffer aufs Bett geworfen und sein Inhalt über den Hotelzimmerboden verteilt wird. Dann fliegen Möbel und Menschen umher, dann bleibt keine Zeit zum Atmen. Und das tolle, das unglaubliche, das rasend bekloppte: Das ist erst das erste von dreizehn Stücken, die die Band in der Folge durch deine Ohren prügelt. Woohoo. Und 2003 soll das dann so weitergehen. Wer will da vom Kratzen an der eigenen Legende faseln? Freude und Grinsen machen sich breit. Get It On. (sc)

Ähnliche Künstler