Exklusiv-MP3

TV On The Radio - Exklusiv-MP3

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

TV On The Radio senden direkt aus dem Studio. Den vom Chaos der Hurrikans Katrina Betroffenen gewidmet, ist "Dry Drunk Emperor" Aufruf zu Veränderung und Einigkeit. Das neue und frei erhältliche Stück spendet Hoffnung und kanalisiert Wut.

Download & Stream: 

Völlig unverblümt und um gewichtige Worte nicht verlegen machen TV On The Radio die Bush-Administration zur Zielscheibe von Spott und Kritik. Geschickt greifen sie den Unmut vieler Menschen auf, arbeiten ihn in Szenarien des Umbruchs ein und vermeiden Plattheit und stupide Agression. "Dry Drunk Emperor" legt Wert auf Poesie, auf Einigkeit und Empathie. Langsam und stetig wird das Stück größer und größer, vereint die Menschen sanft, aber bestimmt. In mancher Hinsicht ist der Band hier ein großer Wurf zur rechten Zeit gelungen, ein aufrüttelndes und inspiriertes Stück, dass ähnlich vielleicht auch auf dem grandiosen letzten A Silver Mt. Zion-Album "Horses In The Sky" Platz gefunden hätte. In manch anderer Hinsicht ist die direkte Verknüpfung dieses gefühlvollen Marschliedes mit dem Leid und der Verwirrung der Überlebenden exakt die platte Geste, die das Lied selbst so geglückt vermeidet. Ich will mich hier nicht entscheiden. Ich bin nicht betroffen. Ich höre nur Musik. (sc)

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Das neue Album von Broken Social Scene im Stream

Das neue Album von Broken Social Scene im Stream

"Forgiveness Rock Record" im Prelistening
Es ist der vierte Longplayer der großen alten Dame aus Kanada. Broken Social Scene veröffentlichen mit "Forgiveness Rock Record" seit fünf Jahren Stille wieder ein Album, das man nun im Stream bereits in Gänze vorhören kann.
Live in Concert: on3radio Festival am Sa 29.11.08 - 20 Uhr

Live in Concert: on3radio Festival am Sa 29.11.08 - 20 Uhr

Santogold, TV On The Radio, Port O`Brien u.v.a. live und in voller Länge sehen
Ein besonderes Schmankerl gibt es morgen in Zusammenarbeit mit unseren bayrischen Kollegen von on3radio: Wir übertragen das große Festival direkt aus dem BR-Funkhaus in München - LIVE!
19. September 2008: Die Alben der Woche

19. September 2008: Die Alben der Woche

Mit TV On The Radio, Kings Of Leon, Cold War Kids, Mogwai und noch mehr Kuschelrock
Die wichtigsten Neuerscheinungen der Woche in der kompakten Tonspion-Übersicht.
Hingehört: Scarlett Johansson - Anywhere I Lay My Head

Hingehört: Scarlett Johansson - Anywhere I Lay My Head

Jetzt singt sie auch noch!
Singende Schauspielerinnen, das spielt qualitativ meistens in der gleichen Liga wie schauspielernde Sängerinnen. Wieso sollte da Scarlett Johansson eine Ausnahme bilden? Weil sie den bessern Produzenten, die cooleren Gastmusiker und die schrägere Songauswahl hat? Oder weil man ihr seit "Lost in Translation" sowieso alles abnimmt?