U2 - Love Is Bigger Than Anything In Its Way

Artist: 

"Love Is Bigger Than Anything In Its Way" aus dem neusten Album der Band U2 wurde veröffentlicht. Das Video wurde in Irland gedreht und zeigt die Individualität jedes einzelnen. 

Bunt, tanzend, anders - Im Video zur Single zeigen U2 eine Reihe von Portraits von unterschiedlichen Jugendkulturen aus dem Herkunftsland der Band Irland. Dabei singt Bono neben elektronisch-rockigen Beats: "So young to be the words of your own song/I know the rage in you is strong/Write a world where we can belong to each other". 

"Love Is Bigger Than Anything In Its Way" ist aus U2s letztem Album "Songs of Experience", das am 1. Dezember 2017 erschienen ist. 

1976 gründen Paul David Hewson (​Bono), David Howell Evans (The Edge), Adam Clayton und Larry Mullen Junior in Dublin die Band U2. Dass sie eines Tages zu einer der wichtigsten Rockbands der Geschichte werden würden, haben sie zu diesem Zeitpunkt vermutlich noch nicht geahnt. Ihren ersten Plattenvertrag erhielten die vier Iren durch den Sieg bei einer Talentshow im Jahr 1978. Über die Jahre feiert die Band enorme Erfolge und sammelt unzählige Charterfolge, Gold- sowie Platinauszeichnungen und gewinnt mehrere Grammys, BRIT Awards und Golden Globes. 

Aktuelles Album

U2 - Songs Of Experience (Album 2017)

U2 - Songs Of Experience

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
U2 veröffentlichen ihr neues Album "Songs Of Experience" und zeigen noch einmal, was sie neben den Stones zur erfolgreichsten Stadionband der Welt macht. Und warum sie langsam ans Aufhören denken sollten.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

U2 (Pressefoto 2017/Anton Corbijn)

U2 brechen Konzert in Berlin ab - und kündigen Ersatztermin an

Bono verliert Stimme, Entwarnung vom Arzt für Köln Konzert
U2 spielten gestern ihre zweite Show in der Berliner Mercedes-Benz-Arena. Für die Fans war es ein kurzes Vergnügen: nach fünf Songs verließ Bono die Stimme und er musste das Konzert vorzeitig beenden. Der Nachholtermin wurde heute bekannt gegeben.
Bester britischer Song aller Zeiten: „Live Forever“ von Oasis

Bester britischer Song aller Zeiten: „Live Forever“ von Oasis

Kritik an regelmäßiger Liste des Radiosenders Radio X
In regelmäßigen Abständen lässt der Radiosender Radio X seine Hörerinnen und Hörer darüber abstimmen, welcher Song der beste aller Zeiten aus Großbritannien ist: 2018 hat Oasis mit „Live Forever“ den Klassiker „Bohemian Rhapsody“ von Queen überholt.
U2 (Pressefoto 2017/Anton Corbijn)
PREMIERE

Video: U2 - "Get Out Of Your Own Way"

U2 kritisieren US-amerikanische Politik und Rassismus
Kurz nach ihrer Europa-Tour-Ankündigung veröffentlicht die Band U2 ein neues Video zum Song "Get Out Of Your Own Way", dessen politische Message nicht deutlicher und dringlicher sein könnte.