808 (Cover)

Ufo361 - 808

Artist: 
Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Bereits Anfang der Achtziger Jahre ratterte die Roland TR-808 durch die Musiklandschaft und fand über HipHop-Urvater Afrika Bambaata schließlich auch den Weg in den Rap, wo sie mit dem Trap-Hype gerade ihr Revival feiert. Ufo361 huldigt dem Instrument nun mit der Namensgebung seines Debüt-Albums, das da schlicht lautet: „808“.

Drei Mixtapes binnen kürzester Zeit. Ganz klar, Ufo361 hat sich im vergangenen Jahr nicht auf seinen Lorbeeren ausgeruht. Nachdem der Kreuzberger seine Berliner-Trilogie im letzten Frühjahr abschloss , schauen nun alle Augen auf sein Debütalbum. Nur wo ist jetzt der Unterschied zu den vorangegangenen Tapes?

Tatsächlich liegt dem Albumkonzept von "808" mehr zugrunde als reine Floskelhaftigkeit. Der Eröffnungstrack "Ohne mich" beginnt ruhig, steigert sich und führt den Spannungsbogen nach oben, der im energetischen "Power" mit Hypegarant Capital Bra seinen vorläufigen Höhepunkt erreicht, um in der zweiten Albumhälfte wieder gemäßigtere, melancholische Töne anzuschlagen.

Zum ersten Mal lässt Ufuk persönlichere Facetten durchblicken, legt in "Alpträume" zwischenzeitlich sein ganzes Platzhirschtum ab, um die Schattenseiten des Daseins als Arbeitstier offenzulegen. 

Ich stand kurz vor 'nem Burn-out
Die Leute sagten, „Ufo, hör auf!“
Doch ich wollt's mit der Musik schaffen

- Ufo361 auf "Alpträume"

Daneben gibt es sie immer noch, die wuchtigen Trap-Banger, die Ufo nach längerem Karriereanlauf schließlich so groß gemacht haben. Runder, härter, aber vor allem düsterer klingen die Instrumentals auf "808", in denen raffinierte Ideen wie Modulationen oder das Verschwimmen von Synthies und Stimmen eingearbeitet sind.

Nun könnte man Ufo361 unterstellen, darauf textlich immer noch keine Bäume auszureißen, geht es doch vorrangig nach wie vor um Bares und (Drogen-)Konsum. Doch zusammen mit dem Eifer und der Existenzangst, die zwischen all dem Geprolle eingestreut ist, wirkt all das erstmals nicht nach reiner Angeberei, sondern auch wie Trotz. Und das ist doch ein netter Twist, oder nicht?

Video: Ufo361 - "Ohne mich"

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

Rich the Kid - Plug Walk Cover feat. Ufo361

Ufo361 remixed Rich The Kids "Plug Walk"

Zusammenarbeit mit internationalem Superstar
Vor Kurzem ließ sich Ufo361 mit dem US-Rapper Rich The Kid im Studio blicken. Kreatives Ergebnis der Session ist ein gemeinsamer Remix, der eine Ausnahme von vielen gescheiterten deutsch-amerikanischen Kollaborationen darstellt.
Ufo361 - Der Pate (Bild: Video / Youtube)

Die erfolgreichsten deutschen Rapper bei Instagram

OMR wertet das Follower-Wachstum 2017 aus
Die Macher-Plattform Online Marketing Rockstars hat Instagram-Statistiken von 2017 ausgewertet und Erstaunliches festgestellt: Die größten Aufsteiger hierzulande sind keine Acai-Bowl-Knipser oder Sportikonen, sondern deutsche Rapper.