End Titles: Stories for Film

UNKLE - End Titles: Stories for Film

Artist: 
Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

James Lavelle hat sein Studio aufgeräumt und dabei knapp 20 Tracks seines Projektes UNKLE gefunden, die er der Welt unmöglich vorenthalten kann. Soundtrackbeiträge, Kollaborationen, all das Zeug eben, das auf ein "normales" Album nicht recht gepasst hätte.

So darf man auf "End Titles" noch einmal Bekanntschaft mit dem schon bekannten "Chemistry" machen, das jetzt "Chemical" heißt, und zu dem Josh Homme von den Queens Of The Stone Age die Vocals beiträgt. Wie immer bei Unkle beeindruckt die Gästeliste dieser Compilation fast mehr als die kraftvolle Musik. Die Erwähnung von Chris Goss dürfte bei Stonerrock-Fans für ebenso weiche Knie sorgen, wie die von Abel Ferrara für Freunde des abseitigen Filmgeschmacks.

Unkles Beiträge zu "Odyssey in Rome", einem Dokumentarfilm über eben jenen Abel Ferrara, gehören mit zu den stärksten Songs, dieser durch und durch düster und schwer rockenden Mischung. "Blade in the Back" tut auf Dauer jedenfalls in seiner Intensität wirklich weh, die restliche Schwermut besorgen Lavelle und seine Mitstreiter mit ausgiebigen Cello-Sessions.

Je länger das Debütalbum von UNKLE zurückliegt, um so weniger kann man sich vorstellen, dass sich DJ Shadow damit einmal identifizieren konnte. Den Weg zur Computer-Rockband haben Unkle mit diesem Album jedenfalls fast abgeschlossen. Ein neues Album ist zudem für 2009 angekündigt.

Florian Schneider / Tonspion.de

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Josh Homme (Instagram / Screenshot)

Video: Hier dreht Josh Homme bei einer QOTSA-Show durch

The Way You Didn't Use To Do
Trauriger Auftritt von QOTSA-Frontmann Josh Homme: Zunächst beleidigt er den Headliner, anschließend verletzt er sich selbst und eine Fotografin. Seht euch hier die erschreckenden Szenen und Hommes demütige Entschuldigung an. 
Queens Of The Stone Age - Promo (Bild: Video / Youtube)
PREMIERE

Queens Of The Stone Age kündigen neues Album per Lügendetektor-Test an

Erster Song "The Way You used To Do" online
Für die Ankündigung ihres siebten Studioalbums haben sich die Queens Of The Stone Age etwas ganz besonderes ausgedacht. In einem sehr unterhaltsamen Lügendetektortest kommt die Band um Sänger Josh Homme nicht drum herum, den Titel und Produzenten ihres kommenden Albums zu verraten. 
Video: Queens of The Stone Age - "The Vampyre of Time and Memory"

Video: Queens of The Stone Age - "The Vampyre of Time and Memory"

Interaktives Video mit knapp drei Wochen Verspätung veröffentlicht
Queens Of The Stone Age haben mit „The Vampyre of Time and Memeory“ einen weiteren Song aus ihrem Album „...Like Clockwork“ als Video umgesetzt. Das interaktive Video ist der erste Clip zum aktuellen Album, in dem die Band selbst auftritt.