Dine Alone Summer Sampler 2014

Dine Alone Summer Sampler 2014

Various Artists

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Halbjährlich veröffentlicht das kanadische Label Dine Alone Records eine kostenlose Label-Compilation. Der „Summer Sampler 2014“ überzeugt nicht nur durch 26 Songs zwischen Punkrock, Folk und Indierock, er ist auch heißer Kandidat für das Coverartwork des Jahres.

26 Songs bietet der Sampler, zwischen dem aufgekratzten Punkrock der The Strokes Lieblinge Cerebral Ballzy und dem emotionalen Folk von Twin Forks, Chris Carrabbas (Dashboard Confessional) neuer Band. Darunter Songs von James Vincent McMorrow, den Newcomern Sylvan Esso, Chuck Ragan, Tokyo Police Club, Eagulls oder Arkells.

VA – Dine Alone Records Summer Edition 2014

Ein mehr als faires Angebot, dient der „Dine Alone Summer Sampler 2014“ nicht nur als Visitenkarte für das kanadische Label mit dem beeindruckenden Roster. Er funktioniert auch als Sommersoundtrack, an dessen Ende man völlig überdreht, aber glücklich schwitzend mit „Lonely As America“ von Cerebral Ballzy in die Morgendämmerung rauscht!

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 

Ähnliche Künstler