Alben

Schostakowitsch: Symphonie Nr. 1 & Nr. 3

Vasily Petrenko - Schostakowitsch: Symphonie Nr. 1 & Nr. 3

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Ein großer Symphoniker fängt an
Dmitri Schostakowitsch muss angesichts seines Gesamtwerkes wohl als der größte im 20. Jahrhundert geborene Symphoniker gelten. Wir präsentieren den ersten Satz seiner Symphonie Nr. 1, die dem gerade 19-jährigen Komponisten 1926 zu internationaler Aufmerksamkeit verhalf.
Schostakowitsch: Symphonie No. 10

Vasily Petrenko - Schostakowitsch: Symphonie No. 10

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Pathos und Groteske
Dmitri Schostakowitschs Symphonie Nr. 10 ist ein gutes Beispiel dafür, wie dieser Komponist mit der Ausweglosigkeit seines von unsinnigen und undurchdringlichen Regeln eines totalitären Systems niedergedrückten Künstlerdaseins umzugehen versuchte.