Volbeat - Rewind Replay Rebound

Volbeat - Rewind, Replay, Rebound

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Kaum eine Rockband polarisiert aktuell so sehr wie Volbeat. Auch das neue Album "Replay, Rewind, Rebound" wandelt zwischen Headbangpotenzial und Kitschrock.

Einst als groovende, kompromisslose Elvis-Metal-Maschine gestartet, nähern sich die Mannen um Michael Poulsen von Album zu Album immer mehr einem Poprocksound an, der für die großen Stadien der Welt gemacht ist. Das neue Album "Replay, Rewind, Rebound" versucht nun die Anfangsjahre der Band mit dem aktuellen Volbeatsound auf eine stimmige Platte zu bringen.

Video: Volbeat - Pelvis On Fire

Dieser "Wir-möchten-unsere-ersten-Fans-zurückgewinnen-aber-die neuen-nicht-verlieren"-Ansatz kann auf Albumlänge nicht funktionieren. Während die treibenden Rockabilly-Metal-Titel neue Fans vielleicht noch nicht verschrecken, schaltet jeder Volbeatjünger aus den 2000ern spätestens bei opulenten Poprockschwofern wie "7:24", "Maybe I Believe" oder "When We Were Kids" samt Backgroundchor ab.

Im Streamingzeitalter kann sich aber glücklicherweise jeder seine drei, vier auf ihn zugeschnittenen Songs rauspicken und in seine individuelle Volbeat-Playlist packen. So bekommen die Rock'n'Roll-Fans von "Sad Man's Tongue" und "16 Dollars" mit "Pelvis on Fire" ihren früheren Lieblings-Volbeat-Sound reproduziert, die Volbeat-Metaller aus den frühesten Bandtagen können sich an "The Everlasting" erfreuen.

Top 10: Die zehn besten Songs von Volbeat

Alles in allem zieht es aber Volbeat klar auf die größten Bretter, die diese Welt zu bieten hat. Leider bedeutet das, dass es wohl nur noch eine Frage der Zeit ist, bis eine waschechte Volksfesthymne aus der Feder von Michael Poulsen stammt.

Video: Volbeat - Last Day Under The Sun

Tracklist "Rewind, Replay, Rebound"

1. Last Day Under The Sun

2. Pelvis On Fire

3. Rewind The Exit

4. Die To Live (feat. Neil Fallon)

5. When We Were Kids

6. Sorry Sack Of Bones

7. Cloud 9

8. Cheapside Sloggers (feat. Gary Holt)

9. Maybe I Believe

10. Parasite

11. Leviathan

12. The Awakening Of Bonnie Parker

13. The Everlasting

14. 7:24

Volbeat Live 2019

01.11.2019 Berlin, Mercedes-Benz Arena 

03.11.2019 Stuttgart, Schleyerhalle 

07.11.2019 Frankfurt, Festhalle 

08.11.2019 München, Olympiahalle 

10.11.2019 Leipzig, Arena 

11.11.2019 Hamburg, Barclaycard Arena 

12.11.2019 Hamburg, Barclaycard Arena (Zusatzshow) 

14.11.2019 Köln, LANXESS arena 

15.11.2019 Köln, LANXESS arena (Zusatzshow) 

17.11.2019 Wien, Stadthalle 

Volbeat - Rewind Replay Rebound

Volbeat

Die Metal-Band Volbeat aus Kopenhagen ist für seinen Mix aus harten Metal-Riffs und groovendem Rock'n'Roll bekannt. Gesicht der Band ist Michael Poulsen, der mit seinem unverwechselbaren, an Elvis erinnerten Gesang den Sound von Volbeat prägt. Der Bandname ergibt sich aus "Vol" für Volume und "Beat" für Rhythmus und stammt von einem Albumname der vorigen Band von Sänger Poulsen.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

Die 10 besten Songs von Volbeat

Die bisherigen Highlights von Volbeat bevor "Seal the Deal & Let's Boogie" erscheint

Volbeat haben sich mit ihrer Mischung aus harten Metal-Riffs, groovendem Rock'n'Roll und unverwechselbarem Elvis-Gesang in der Hard Rock Szene einen Sonderplatz erspielt und headlinen damit mittlerweile die größten Festivals wie Rock am Ring / Rock im Park. Bevor am 3. Juni 2016 ihr neues Album "Seal the Deal & Let's Boogie" erscheint, blicken wir zurück auf die bisherigen Highlights der Dänen.

Video: Johnny Cash - „Out Among The Stars“

Sing along mit Johnny Cash

Im März 2014 wurde aus dem Nachlass von Johnny Cash das lange verschollene Album „Out Among The Stars“ veröffentlicht. Zum Titelsong gibt es jetzt ein Lyric Video, das man bei uns sehen kann.

Meistgeklickt