Streetlife

Streetlife

Von Spar

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Die Kölner Von Spar zeigen mit dem neuen Album, dass sie berechenbar unberechbar sind.

Download & Stream: 

Schon mehrmals hat sich Von Spar in Sachen Genreschubladen aus der Affäre gezogen. Auf den Vorgängeralben karikierten sie noch Post-Punk und rissen mit dissonaten Gitarren Hütten ab. Später, nachdem Sänger Thomas Mahmoud die Truppe verlassen hatte, versuchten sie es mit Krautrock und Psychedelica á la Can.

"Streetlife" klingt nun wieder ganz anders, nach großen Pop-Gesten, kosmologischen Synthesizern und frecher Catchyness. Daneben finden sich Ausflüge in den Softrock wie "Try Though We Might" neben Bewegungszwang verströmenden House-Nummern "One Human Minute".

Aber auch diesmal finden sich ein paar vom Krautrock inspirierte Nummern, wie das maschinell groovende "Ahnherr der Schwätzer" auf dem Album.

Auch wenn man oft nicht genau weiß, wohin einen Von Spar mitnehmen wollen, fühlt man sich doch bei dem DFA-mäßigen "V.S.O.P" oder der Single "Chain Of Command" gezwungen den Weg tänzelnd mitzugehen. 

Ähnliche Künstler