The War On Drugs

The War On Drugs

The War On Drugs ist eine amerikanische Rock-Band um Sänger und Mastermind Adam Grandiciel. Benannt nach dem "Krieg gegen Drogen" der amerikanischen Regierung irritiert die Band seit ihrer Gründung 2005 mit – für den Bandnamen – unerwartet seichten Sounds.

Nach zwei EPs und zwei Alben mit mäßigem Erfolg katapultierte das dritte Album, "Lost In The Dream", die vier Philadelphiaer in die öffentliche Aufmerksamkeit und Herzen.

2017 versuchen sie mit "A Deeper Understanding" – einem Album, das an Gigantismus und Melancholie kaum zu übertreffen ist – darauf aufzubauen.

TONSPION UPDATE

✔︎ Die wichtigsten News zu Musik, Film, Streaming und Konzerten.
✔︎ Exklusive Verlosungsaktionen: gewinne Kopfhörer, Lautsprecher oder Tickets.
✔︎ Jederzeit abbestellbar mit einem Klick.

 
 

Hinweise zu der Protokollierung der Anmeldung, Deinen Widerrufsrechten, dem Einsatz des Versanddienstleisters und der Erfolgsmessung erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.

Alben

The War On Drugs - A Deeper Understanding (Artwork)
Album der Woche

The War On Drugs - A Deeper Understanding

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Auch auf ihrer vierten Platte setzen The War On Drugs auf Old-School-Ami-Rock, Tausende Choruspedale und nicht enden wollende Melancholie. Nebenbei entdecken sie den Gigantismus für sich. Und der steht ihnen sehr gut!

Ähnliche Künstler

Letzte Änderung: 09.04.2021