Für immer Wochenende

Weekend - Für immer Wochenende

Artist: 
Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Bei Weekend ist ab sofort "Für immer Wochenende": Der Chimperator-Überraschungsstar veröffentlicht sein zweites Album.

Download & Stream: 

Weekends hervorstechendstes Merkmal ist, dass er keins hat: Der 28-Jährige ist der Normalo im Deutschrap-Zirkus. Kein extremer Look, kein außergewöhnlicher Style, keine Masken, keine Muskelberge, kein krasser Flow, keine weltbewegenden Texte.

Review & Download: Weekend - "Am Wochenende Rapper"

Aber vielleicht ist es genau diese Universalität, die den Ex-Battle-Rapper so interessant für viele macht. Mit seinem Debüt "Am Wochenende Rapper" schaffte Weekend aus dem Stand den Sprung auf Platz 3 der Albumcharts und war plötzlich der neue Shootingstar des Games.

Sein bewährtes Rezept führt der (ja, wir wissen's jetzt alle) gelernte Sozialarbeiter auch mit seinem zweiten Album fort. Alles ganz normal halt: Alltägliche Geschichten von einem alltäglichen Typen. Überraschenderweise ist das aber auch auf der zweiten Platte nicht langweilig, sondern charmant nonchalant.

Rappen kann Weekend ja zweifellos, in seinen Stories dürfte so ziemlich jeder etwas von sich wiedererkennen, und die Produktionen sind angenehm unaufdringlich - zeitloser Normalo-Rap vom Rap-Normalo. Hip Hop, der den Kopf frei macht, für alle, die auf Trends scheißen. Und wer wünscht sich nicht manchmal ein bisschen mehr Wochenende?

 

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

VBT 2018 Logo

VBT startet zum letzten Mal

Zum Abschluss darf noch einmal jeder teilnehmen
Das VBT hat nicht nur etablierte Deutschrap-Künstler hervorgebracht, sondern auch eine ganze Generation für Battlerap begeistern können. 2018 geht das Turnier in die letzte Runde.
Weekend & Pimf - Alle sind wie jeder (Artwork)

Video: Weekend & Pimf gegen den Deutschrap-Einheitsbrei

"Es ist 12 Uhr und ich kauf' mir ein Gehirn"
Weekend und Pimf holen zum gemeinsamen Rundumschlag gegen die Entwicklung der deutschen Rapszene aus und treffen dabei punktgenau ins Schwarze. Neben Kollegah und Prinz Pi bekommt auch Fan-Liebling Rin sein Fett weg.