Well Deep - 10 Years Of Big Dada Recordings

Well Deep - 10 Years Of Big Dada Recordings

Wiley

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Beeindruckend, was und wen Big Dada, das HipHop-Sublabel von Ninja Tune, in den letzten zehn Jahren alles veröffentlicht hat. Immer unterwegs in Sachen Weiterentwicklung von HipHop, Aufweichung seiner Grenzen in Richtung Grime, Reggae und Dub.

Download & Stream: 

Zwei CDs und eine DVD randvoll mit Videos, Features und Interviews bringen den Big Dada-Kosmos zum Jubiläum in geballter Ladung nahe. Wenn man ehrlich ist, hat das Sublabel längst Ninja Tune den Rang in Sachen Innovation abgelaufen. Mike Ladds größenwahnsinniges Infesticons/Majesticons Projekt, die Hollertronics von Spank Rock, den Space-Hop von NMS, die schrägen Experimente von cLOUDDEAD, die französischen Styler von TTC. Alles Acts, die dank Big Dada wachsen konnten. Die Liste ließe sich beliebig fortsetzen, die meisten werden Big Dada trotzdem mit der britischen Varianten von HipHop verbinden. Acts wie Roots Manuva, Lotek Hifi oder New Flesh haben HipHop seine Reggaewurzeln wieder nahe gebracht und in die Zukunft verlängert. Mit Wiley featuret das Label zudem einen der wichtigsten Protagonisten der Grimeszene. Der Kopf von Roll Deep, der ehemaligen Crew von Dizzee Rascal, präsentiert in seinem Beitrag zur Jubiläumscompilation alle Ingredienzien, die Big Dada auszeichnen: messerscharfe Rhymes, harte, tanzbare Beats und den passenden Vibe. (Florian Schneider)

TONSPION UPDATE

✔︎ Die wichtigsten News zu Musik, Film, Streaming und Konzerten.
✔︎ Exklusive Verlosungsaktionen: gewinne Kopfhörer, Lautsprecher oder Tickets.
✔︎ Die besten Neuerscheinungen der Woche.
✔︎ Kostenlos & jederzeit abbestellbar.

 
 

Hinweise zu der Protokollierung der Anmeldung, Deinen Widerrufsrechten, dem Einsatz des Versanddienstleisters und der Erfolgsmessung erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ähnliche Künstler