William Patrick Corgan - Ogilala (Album 2017)

Billy Corgan - Ogilala

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

"Ogilala" ist das zweite Soloalbum des ehemaligen Smashing-Pumpkins-Frontmanns, aber das erste, das er unter seinem bürgerlichen Namen veröffentlicht.

Download & Stream: 

Video: William Patrick Corgan - Aeronaut 

Wer in den 1990ern große Stücke auf die Smashing Pumpkins hielt, tat dies vor allem wegen Frontmann Billy Corgan. Nach deren Trennung verschwand der allerdings – spätestens nach der Auflösung der Folgeband Zwans – in der Bedeutungslosigkeit. Auch sein Verstand gab immer wieder Anlass zur Sorge. Mal vertrat der Trump-Unterstützer krude Verschwörungstheorien, dann kaufte er sich eine Wrestling-Liga. Fürs erste Soloalbum als William Patrick Corgan sollte nun Produzentenlegende Rick Rubin das Steuer noch mal rumreißen. Das hatte der einst ja schon für Johnny Cash hinbekommen. Warum also nicht? 

Am Ende ist "Ogilala" ein ziemlich intimes weil emotional aufgeladenes Album geworden. Songschreiber Corgan und Produzent Rubin setzen auf Piano, Gitarre, Streicher und natürlich Corgans unverwechselbare Stimme. Das Konzept geht auf. "Ogilala" ist pur und melancholisch, Corgan wirkt fokussiert, und es besteht die berechtigte Hoffnung, dass er zumindest musikalisch zu sich zurückgefunden hat. 

Am 1. Oktober präsentierte er bei einem Solokonzert im Berliner Schwuz die Songs erstmals live und unplugged. Unter großem Jubel gab er abschließend auch noch die größten Hits seiner alten Band zum besten, darunter "Disarm" und "Tonight, Tonight" .

Das Solo-Konzert in Berlin wurde von Arte aufgezeichnet und ist jetzt HIER zu sehen.

Billy Corgan live in Berlin
William Patrick Corgan live in Berlin 2017 (Foto: Andreas Budtke)

Video: William Patrick Corgan - The Spaniards

Tracklist: William Patrick Corgan - Ogilala

01. Zowie

02. Processional

03. The Spaniards

04. Aeronaut

05. The Long Goodbye

06. Half-Life Of An Autodidact

07. Amarinthe

08. Antietam

09. Mandaryne

10. Shiloh

11. Archer

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Trailer: Who Killed Kurt Cobain?

Trailer: Who Killed Kurt Cobain?

Graphic Novel jetzt auch auf Deutsch
Die Graphic Novel "Who Killed Kurt Cobain" versucht einen Blick in die Psyche der verstorbenen Musikikone zwischen Drogensucht, Romanzen und Todessehnsüchten. Seht hier den Trailer.
Billy Corgan warnt vor Kommunismus in den USA

Billy Corgan warnt vor Kommunismus in den USA

Smashing Pumpkins-Frontmann macht sich lächerlich im US-Fernsehen
Billy Corgan, Frontmann der Smashing Pumpkins, hat sich bereits zum dritten Mal in die TV-Show des rechten Verschwörungstheoretikers Alex Jones einladen lassen, der glaubt, dass der Anschlag vom 11. September 2001 von den USA organisiert wurde. Dort gab er seine kruden Ansichten zum Besten.
Dave Grohl und Pat Smear auf den Spuren ihres Idols David Bowie

Dave Grohl und Pat Smear auf den Spuren ihres Idols David Bowie

Rockstars sind auch nur Fans
Die ehemaligen Nirvana Mitglieder Dave Grohl und Pat Smear machten sich in L.A. auf Spurensuche und besuchten die Orte, in denen David Bowie zeitweise lebte. Dabei packt Dave Grohl eine abenteuerliche Geschichte über eine gescheiterte Zusammenarbeit aus.