Wirtz - Die fünfte Dimension

Wirtz - Die fünfte Dimension

Artist: 
Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

In seiner TV Sendung "One Night Song - Blind Date im Wirtzhaus" setzte sich Wirtz mit den Stücken anderer Musiker auseinander, jetzt gibt es wieder eigene Musik vom Ex-Sub7even-Frontmann zu hören. 

Download & Stream: 

Seitdem Daniel Wirtz bei der zweiten Staffel "Sing meinen Song" teilgenommen hat, ist er zwar deutlich mehr Leuten ein Begriff, viele seiner Fans hörten aber seit seiner TV-Präsenz nicht mehr den düsteren, emotionalen Wirtz, der vor allem auf der Platte "Erdling" begeistern konnte. Mit "Die fünfte Dimension" könnte sich das Blatt wieder wenden.

Die erste Single "Gib mich nicht auf" ist kein alternativer Party-Rock, den man auf "Auf die Plätze, fertig, los" von Wirtz hören konnte, sondern erinnert wieder an den brachial-melancholischen Wirtz vor der Fernsehkarriere. Wirtz verbindet sentimentale Momente und schonungslose Ehrlichkeit mit einer positiven Lebenseinstellung, jagt alles durch den Verzerrer und heraus kommt eine fünfte Dimension, die seine Fans sicherlich wieder gefangen nehmen wird.

Wirtz - Gib mich nicht auf

Tracklist:

1. Die fünfte Dimension
2. Wer wir waren
3. Das verheißene Glück
4. Gib mich nicht auf
5. Entdeckung der Langsamkeit
6. Ich bleibe hier
7. Liebe
8. Moment für die Ewigkeit
9. Weil ich dich mag
10. Seelen
11. Bilder von damals
12. 10 Jahre

"Die fünfte Dimension" von Wirtz erscheint am 17. November 2017 via Wirtzmusik (Tonpool).

Teste jetzt Amazon Music 30 Tage kostenlos!

  • Mehr als 50 Millionen Songs inkl. Neuerscheinungen
  • Spannende Hörspiele für Kinder und Erwachsene
  • Alle Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga live
  • Werbefrei - Musik ohne Werbeunterbrechungen genießen
  • Musik runterladen: Songs downloaden und Datenvolumen sparen

Verfügbar auf iOS- und Android-Geräten, PC, Mac, Echo und Alexa-fähigen Geräten wie beispielsweise FireTV.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

Rammstein: Clip2019 Facebook

Rammstein zeigen Einblick in neues Video: "… no fire, but nuns!"

Regisseur ist Jonas Åkerlund
Rammstein haben angekündigt, zum kommenden Album fünf Videos beizusteuern: Zum ersten haben sie nun ein paar Einblicke veröffentlicht und man sieht darin jede Menge Nonnen. Regie führte Jonas Åkerlund, der bereits aufsehenerregende Clips für Madonna, The Prodigy oder U2 inszenierte.