Wolfgang Herrndorf

Wolfgang Herrndorf - Tschick (Albumcover)

Wolfgang Herrndorf, 1965 in Hamburg geboren und 2013 in Berlin gestorben, hat Malerei studiert. 2002 erschien sein Debütroman "In Plüschgewittern", 2007 der Erzählband "Diesseits des Van-Allen-Gürtels", 2010 und 2011 folgten die Romane "Tschick" und "Sand", 2013 posthum das Tagebuch "Arbeit und Struktur" und 2014 der Fragment gebliebene Roman "Bilder deiner großen Liebe".

Bei Tonspion kannst du Musik von Wolfgang Herrndorf  hören und runterladen und ähnliche Künstler entdecken. Darüber hinaus informieren wir, wenn über Konzerte von Wolfgang Herrndorf .

Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter, um keine Neuheiten zu Wolfgang Herrndorf zu verpassen! Darin informieren wir über neue Alben, kostenlose Downloads, Videopremieren und aktuelle News aus der Musikszene.

TONSPION UPDATE

✔︎ Die wichtigsten News zu Musik, Film, Streaming und Konzerten.
✔︎ Exklusive Verlosungsaktionen: gewinne Kopfhörer, Lautsprecher oder Tickets.
✔︎ Jederzeit abbestellbar mit einem Klick.

 
 

Hinweise zu der Protokollierung der Anmeldung, Deinen Widerrufsrechten, dem Einsatz des Versanddienstleisters und der Erfolgsmessung erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.

Alben

Wolfgang Herrndorf - Tschick (Albumcover)

Wolfgang Herrndorf - Tschick

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Die Geschichte einer außergewöhnlichen Freundschaft zweier Jungen und ein Bestseller wie Klassiker der deutschen Literatur als packendes Hörspiel: Tschick ist Kult.

Ähnliche Künstler

Letzte Änderung: 27.01.2021