The Lie Lay Land

World`s End Girlfriend - The Lie Lay Land

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Manche Künstler schaffen ganze Parallel-Welten. Katsuhiko Maeda alias World`s End Girlfriend ragt selbst unter diesen noch heraus.

“Ending Story“, “Farewell Kingdom“, “Dream`s End Come True“: Bereits an der Diskografie ist die Vorliebe des japanischen Produzenten für das Fantastische zu erkennen. Filmmusik und Electronica, Zeitgenössische Musik und Kitsch gehören zu den Mitteln, derer sich Katsuhiko Maeda bedient. So entstehen ausufernde Tracks in oft epischer Länge, die wie mit Kulleraugen auf das Grauen der Welt blicken. Das MP3 “We Are The Massacre“ ist dem immer noch aktuellen Album “The Lie Lay Land“ von World`s End Girlfriend entnommen. Für die Platte hat Laptop-Produzent Maeda mit einer Band zusammengearbeitet. Synthesizer und Schlagzeug, Violine und E-Gitarre finden hier eine gemeinsame Sprache. Die Tracks driften allerdings weiterhin so auseinander, wie sie sich bereits auf dem gänzlich am Rechner entstanden Superding namens “Farewell Kingdom“ Jahr 2001 in Rhythmus-Wechsel, Richtungsänderungen, überraschende Pausen zerstreuten. Als schütte Maeda wie in Trance all seine Hoffnungen und Wünsche zugleich aus. Man wird hören von ihm. (cb)

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Indie-Labels und Tauschbörsen

Indie-Labels und Tauschbörsen

Die großen, bösen Plattenfirmen gegen die kleinen, klugen Rebellen - so ungefähr stellt sich der Kampf um Tauschbörsen und Copyrights im Netz häufig dar. Ganz so einfach ist es allerdings nicht, denn auch kleine, nicht grundböse Labels sind nicht immer Freunde des freien Tauschens. Jüngster Fall: Das britische Electronica-Label Warp versucht sich gegen die Electronica-Tauschbörse Soulseek zu wehren.