Yeah But No

Yeah But No (Pressebild)

Brandneu im Geschäft und wir stellen sie euch vor: Yeah But No - ein frischer Act aus dem Hause Sinnbus.

Yeah But No bestehen aus Techno-Produzent und Musiker Douglas Greed und Sänger Fabian Kuss. Ersterer hat sich bereits einen Namen in der Techno-Szene gemacht und bisher EPs und Alben auf BPitch, Freude am Tanzen oder auch DJ Hell’s International Gigolo Records veröffentlicht.

Zuletzt hatte er zusammen mit Mooryc ein Album mit dem gemeinsamen Projekt Eating Snow auf Freude am Tanzen veröffentlicht. Yeah But No verschmelzen elektronische Musik mit klassischen Songstrukturen.

Yeah But Nos selbstbetiteltes Debütalbum wird im Herbst 2017 erscheinen. Bis dahin wird die Band bei der Sinnbus-Signale Tour (präsentiert von TONSPION) live zu erleben sein.

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Alben

Yeah But No - Leave The Dark

Yeah But No - Leave The Dark

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Premierenalarm: Hört hier die zweite Single des noch taufrischen Duos Yeah But No - bestehend aus Douglas Greed und Fabian Kuss und ladet sie gleich for free herunter. TONSPION präsentiert zudem die Sinnbus Signale Tour mit Yeah But No und Odd Beholder.

Ähnliche Künstler