Artists

Mark Forster - Tape

Mark Forster

Der Weg von Mark Forster lief alles andere als gerade: Jingle-Komponist fürs Fernsehen, musikalischer Sidekick von Comedian Kurt Krömer und Frontmann der Band Balboa. 2010 unterschreibt er einen Vertrag bei Four Music, 2013 schafft er es zusammen mit Sido erstmals in die Top 10 der deutschen Singlecharts. Mit "TAPE" erschien 2016 bereits das dritte Soloalbum, welches es letztendlich bis auf Platz zwei der deutschen Charts schaffte. 
Das Artwork von Rag'n'Bones "Human

Rag'n'Bone Man

Rory Graham (* 29. Januar 1985), aka Rag 'n’ Bone Man, ist ein britischer Blues- und Soul-Sänger. Mit seinem Song "Human" liefert er einen der Hits des Jahres 2016 und erreicht damit in neun Ländern Platinstatus. Dabei kommt Graham ursprünglich aus der Rap-Szene: Bereits mit 15 Jahren war er auf verschiedenen Freestyle- und Jamsessions unterwegs. Erst mit 19 erkennt er seine Liebe zum Blues und tritt unter anderem als Support-Act für Joan Armatrading auf. 
Bonez MC & RAF Camora - Palmen aus Plastik Winteredition

Bonez MC & RAF Camora

Bonez MC & RAF Camora könnte man mittlerweile als Supergroup bezeichnen. Das Kollaboarationsalbum "Palmen aus Plastik" liefert einen der größten Charterfolge der letzten Jahre und erreicht in Deutschland sogar Platinstatus. Bonez MC, eigentlich Mitglied der 187 Strassenbande, und RAF Camora präsentieren dabei keinen gänzlich neuen Stil: Die Mischung aus Rap, Reggae und Dancehall ist in den europäischen Nachbarländern bereits weit verbreitet, die beiden Rapper geben dem Stil jedoch ihre ganz eigene Note und blicken aktuell vom Rap-Thron in Deutschland herab.
Kendrick Lamar - DAMN.

Kendrick Lamar

Kendrick Lamar gilt spätestens im Jahr 2017 für viele Rap-Fans als "greatest rapper alive". Nicht verwunderlich, liefert der Rapper aus Compton doch über Jahre hinweg ein beeindruckendes Album nach dem nächsten. Er beschränkt sich dabei nicht nur auf das produzieren großartiger Songs sondern nutzt seine Alben stets als Plattform um Geschichten zu erzählen. Mit "To Pimp A Butterfly", welches oftmals als Meisterwerk des modernen Hip-Hops bezeichnet wird, treibt er dieses Vorgehen im Jahr 2015 auf die Spitze und präsentiert eines der beeindruckensten Rap-Alben aller Zeiten, welches jedoch durch seinen jazzigen und Hip-Hop-untypischen Sound auch viel Kritik hervorruft. 
Cover: Ásgeir - Afterglow

Ásgeir

Islands meistverkauftes Debütalbum kommt von Ásgeir Trausti. Der Singer-Songwriter beweist schon seit vielen Jahren, dass Island auch abseits von Björk und Sigur Rós musikalisch viel zu bieten hat und vielleicht besitzen gerade deshalb beinahe 10% der Isländer sein Album Dýrð í dauðaþögn (engl. In the Silence). 
Mogwai - Every Country's Sun (Artwork)

Mogwai

Atmosphärisch, dunkel und verkopft - so lässt sich der Sound von Mogwai wohl am ehesten beschreiben. Nach eingängigen Melodien und auffälligen Vocals sucht man vergeblich, wer sich aber auf den Stil der Schotten einlässt, erlebt ungewöhnliche aber beeindruckende Klangwelten, die sich nur schwer in Worte fassen lassen.
All Time Low - Last Young Renegade

All Time Low

All Time Low ist eine US-Amerikanische Pop-Punk-Band die seit ihrer Gründung im Jahr 2003 insgesamt sieben Studioalben veröffentlicht hat. Neben Sänger Alex Gaskarth gehören ebenfalls Jack Barakat, Zack Merrick und Rian Dawson zur aktuellen Besetzung der Band.
Cover: Welshly Arms-Legendary

Welshly Arms

Die amerikanische Band Welshly Arms erlangte in Deutschland erstmals größere Aufmerksamkeit nachdem sie mit "Legendary" den Titelsong für die Power Rangers Verfilmung im Jahr 2017 beigesteuert hatten. Zuvor hat die Band jedoch bereits das Debütalbum "Welshly Arms" und Songs für "The Hateful Eight" von Star-Regisseur Quentin Tarantino veröffentlicht. 
Marteria Roswell Artwork

Marteria

Marten Laciny alias Marteria ist bereits seit Jahren im Deutschen Rap-Olymp angekommen. Nach gescheiterten Karriereanläufen als Profifußballer und Model gelingt ihm letztendlich 2010 mit "Zum Glück in die Zukunft" und der Hitsingle "Verstrahlt" der musikalische Durchbruch. 2012 liefert er mit "Lila Wolken" zudem einen der größten deutschen Hits des letzten Jahrzehnts. 
Kraftklub "Keine Nacht für Niemand" Artwork

Kraftklub

Kraftklub gehören seit ihrem Debütalbum "Mit K" aus dem Jahre 2012 zu den erfolgreichsten Bands des Landes und haben sich mit ihrer Mischung aus Rap und Indierock einen unverwechselbaren Wiedererkennungswert erspielt.
Rise Against - "Wolves" Artwork

Rise Against

Rise Against ist eine amerikanische Punk/Hardcore-Band, die für ihre politischen Texte bekannt ist.
Das Albumcover von "A Place For Us To Dream" von Placebo

Placebo

Placebo gründeten sich 1994 in London. Mit der Hilfe von David Bowie erreichten sie schnell ein großes Publikum.
Noga Erez - Off The Radar

Noga Erez

Ein kritisches Selbstverständnis von Kunst ist in Zeiten von populistischen Kräften wichtig und richtig. Bei Noga Erez wird selbst das Private zum Politikum. 
Alt-J "Relaxer" Artwork

alt-J

Das Trio aus Leeds ist nach zwei hoch gelobten Alben mit "Relaxer" zurück.