10 Künstler, die Tonspion für Deutschland zum ESC schicken würde

Musikalisch Spannendes, Neues, Lustiges und Kreatives

Träumen wir uns in eine Parallelwelt, in der interessante und spannende Musik beim Eurovision Song Contest Deutschland unpeinlich präsentiert. Darüber hinaus sind in dieser Liste viele Newcomer abseits des Mainstreams zu entdecken – Hier kommen also unsere Kandidaten für einen alternativen ESC:

Jedes Jahr schickt Deutschland wieder einen mittelmäßigen Kandidaten zum Eurovision Song Contest und wundert sich jedes Jahr wieder, warum ein Lied, das man nach dem Anhören sofort wieder vergessen hat, auf einem der letzten Plätze landet. Eben genau darum!

Niemand ruft für einen Song an, der für nichts steht, der kleinste gemeinsame Nenner ist oder die Kopie eines anderen, wie in diesem Jahr Michael Schulte als nichtssagender Ed-Sheeran-Klon.

Dabei gäbe es so gute Alternativen – von großen Stars bis hin zu packenden Newcomer: Diese Künstler würde jedenfalls der Tonspion zum ESC schicken.

TRISTAN BRUSCH

Ein eingängiger Refrain, ein markanter Typ und diverse Stile wie Disco-Pop, Eigthies-NDW und Chansons vereingt: Damit hätte man so ziemlich alle Zutaten für einen gelungenen ESC-Auftritt, der der beste Freund vieler Jurys werden würde.

Video: Hier kommt Euer bester Freund

SCOOTER

Jedes Jahr wird auch darüber gejammert: Niemand mag Deutschland, nicht einmal die Nachbarländer geben uns Punkte, Osteuropa hält sowieso zusammen und hat einen ganz eigenen Geschmack. Wieso dann nicht einen Kandidaten hinschicken, der europaweit musikalische Grenzen einfach wegballert? Döb Döb Döb!

Video: Hyper Hyper  

KLAN

Deutsche Liebeslieder, für die man sich nicht schämen muss? KLAN können das ziemlich gut im Gegensatz zur Gefühlsduseligkeit etwaiger Genrekollegen und würden damit eine extrem lässige ESC-Hymne abliefern:

Video: Lang lebe die Liebe

RAMMSTEIN

Hier etwas für den sicheren Sieg, die extravagantesten Kostüme, eine Pyro-Show, die eine echte Herausforderung für den Veranstalter wäre und die beste Siegesfeier seit Lordi. Die Band arbeitet ja an neuem Material, vielleicht ist ja ein ESC-Track schon dabei?

Video: Keine Lust

NEWMEN

Die große Ballade darf nicht fehlen: Sie kann aber auch elektronisch verspielt daherkommen und zeigen, dass die Pioniere dieses Genres aus Deutschland kommen. Newmen umarmen Kraftwerk (die man eigentlich auch mal zum ESC schicken sollte!) genauso wie Air und Hot Chip.

Video: Delay

MARIEMARIE

Das ganz große Drama zwischen Pop und avantgardistischem Electro beherrscht auch MarieMarie aus Augsburg. Ihr eigenwilliger Sound passt ins bunt-verspielte ESC-Universum, ohne sich bei den musikfernen Schichten anzubiedern und in banaler Belanglosigkeit zu verlieren.

Video: Wrap Your Night Around Me

AND THE GOLDEN CHOIR

Tobias Siebert aka And The Golden Choir scheint sowieso alles zu können, also warum nicht auch einen geschmackssicheren wie gewinnbringenden ESC-Song schreiben. Wie man ein Land erobert, erklärt der umtriebige Musiker (Klez.eDelbo) ja bereits in diesem melodieverliebten Song – da kommt es auf ein paar mehr ja dann auch nicht mehr an.

Video: How To Conquer A Land

JAN BÖHMERMANN

Dass er Hittaugliches aus dem Ärmel schütteln kann, hat er ja bereits mit "Menschen, Leben, Tanzen, Welt" bewiesen. Dass er Scoops landen, Musicals, Rap-Battles und Shows inszenieren kann sowieso, wieso dann bitte nicht endlich auch den perfekten deutschen ESC-Auftritt kreieren? Stefan Raab hat solch eine Kreatur doch mit Lena auch erschaffen können...

Video: Be Deutsch

ITCHY

Spielfreude und Spaß mit Pop-Punk würden Itchy aus Deutschland mitbringen: Hört man ja auch nicht alle Tage und diese Energie sollte doch einige zum Telefonhörer greifen lassen und Punkte für Deutschland vergeben lassen.

Video: Fall Apart

TOCOTRONIC

Und wenn das alles nichts hilft, dann doch einfach mal in Würde scheitern:

Video: Kapitulation

Empfohlene Themen

Ein jubelnder Musiker auf der Bühne

Submithub: So schickst du deine Musik an Tonspion

Deine Musik promoten und persönliches Feedback einholen
Wie jeder große Musik-Blog erhalten auch wir täglich Unmengen an neuer Musik via Mail oder sogar per Post. Das ist umständlich, umweltschädlich und wenig effektiv. Wenn ihr uns eure Musik über Submithub schickt bekommt ihr persönliches Feedback – garantiert!
Tonspion: Unsere Entdeckungen aus dem Netz #46
TONSPION TIPP

Tonspion: Unsere Entdeckungen aus dem Netz #46

Was gibt's Neues auf Soundcloud, Youtube und Co.?
Neben den großen Releases senden uns unzählige Musiker und Musikerinnen aus aller Welt ihre Musik. Wir haben sie uns angehört und präsentieren Euch unsere besten Neuentdeckungen in einer Playlist. Dabei dürfte einiges sein, was bisher noch niemand hier in Deutschland gehört hat. 
Jason Grishkoff (Submithub)

"Blogs sind das moderne A&R!" - Interview mit Jason Grishkoff (Submithub/Indieshuffle)

Promotiontool für Musiker
Submithub ist eine neue Plattform, auf der Musiker und Bands ihre Songs an Blogs und Labels weltweit versenden können. Für ein "Porto" von 2-3 Dollar pro Song bekommt man ein garantiertes Feedback und den Nachweis, dass die eigene Musik auch tatsächlich gehört wurde. Wir haben mit Gründer Jason Grishkoff über sein erfolgreiches Projekt gesprochen.
Orange Hour Support Award
ANZEIGE

Orange Hour Support Award: Gewinne 2.500 Euro mit deinem Song

Musiker-Plattform Spinnup sucht den Soundtrack zum Sonnenuntergang
Der Orange Hour Support Award ist soeben gestartet. Noch bis zum 23.08.2018 könnt ihr euch mit eurem eigenen Song für den vom Musikvertrieb Spinnup und Schöfferhofer initiierten Contest bewerben.
ESC-Gewinnersong "Toy" soll von "Seven Nation Army" geklaut sein

ESC-Gewinnersong "Toy" soll von "Seven Nation Army" geklaut sein

Israelischer Gewinnerin Netta droht im Plagiatsfall nachträgliche Disqualifizierung
Eigentlich kaum ein ESC-Gewinnersong, der nicht mit Plagiatsvorwürfen konfrontiert wird: Nun trifft es auch die diesjährige Gewinnerin Netta, die von den White Stripes geklaut haben soll.