14. November 2008: Die Alben der Woche

Mit Jane Birkin, den Toten Hosen, Beyoncé, Nickelback, Dido, Puppetmastaz, Get Well Soon sowie David Byrne und Brian Eno

Die wichtigsten Neuerscheinungen der Woche in der kompakten Tonspion-Übersicht.

Die Toten Hosen - In aller Stille
Nach leisem Ausflug ans Wiener Burgtheater, Bühnenengagements und Filmprojekten gibt sich Campino wieder hemdsärmlig und das Geschäft läuft prächtig: Die Tour zum Album ist schon vor VÖ so gut wie ausverkauft. Scheint also irgendwie egal zu sein, was die Düsseldorfer heute noch aufnehmen. fs

Nickelback - Dark Horse
Die Schwiegersohn-Version von Hair Metal schlägt wieder zu. Jetzt mit neuer Frisur, die "Jesus Christ Pose"-Gedächtnismatte hat ausgedient. fs

Beyoncé - I am Sasha Fierce
30 Millionen Songaufrufe für "If I were a Boy" können nicht lügen! Jay-Zs Angetraute hat ein wenig der Größenwahn gepackt, es muss direkt eine Doppel-CD sein, auf der sie ihrem Alter Ego Sasha Fierce bereitwillig Platz einräumt. Hier ist jedenfalls alles eine Spur larger than life. fs

Puppetmastaz - The Takeover
Die Übernahme der Weltherrschaft durch die irren Puppen ist nur noch eine Frage der Zeit. Frankreich hat sich ihrem schrägen Charme schon vollständig hingegeben, deshalb erscheinen ihre Alben jetzt auf dem Label Discograph. Und in der Berliner Musikszene haben Maloke und Co ebenfalls einige bekannte Namen assimiliert. In diesem Sinne: Widerstand ist zwecklos. fs

Dido - Safe Trip Home
Gerade noch fragte man sich, was ist eigentlich aus Dido geworden? Hängt sie auf ihren Tantiemen ab? Flirtet sie heimlich wieder mit Eminem? Nichts da. Sie ist zurück. Pop für die Over-30-Ladies: für den Nachhause-Weg vom Weihnachts-Shopping. js

David Byrne & Brian Eno - Everything That Happens Will Happen Today
Zwei Großmeister unter sich. Da darf man Epochales erwarten. Und der erste Vorgeschmack bestätigt dies. Wieder einmal der Beweis, dass man auch im Pop würdevoll altern kann. Apropos: wann gibt´s eigentlich mal wieder was Neues von David Bowie? js

Jane Birkin - Enfants d`Hiver
Das Ding mit Serge Gainsbourg funktioniert immer noch auf jeder Privatparty, ab 4 Uhr morgens. Stilikone, Sexsymbol, Schauspielerin und natürlich auch Musikerin. Aber eine ganz andere Liga als die Leinwand-Figürchen die heute so ihre Liedchen trällern - wie nicht nur ihr Back-Katalog, sondern auch das neue Werk beweist. js

Get Well Soon - Songs Against The Glaciation
Konstantin Gropper beschert uns rechtzeitig zum Fest eine wohligwarme Weihnachts-EP mit sieben neuen Songs und bleibt seinem Grundsatz treu, seinen Songs möglichst lange Titel zu geben. Wir sehen: "Listen! Those Lost At Sea Sing A Song On Christmas Day".


Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

amazon music unlimited

Tonspion Update

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox. Kein Spam!
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Morrissey (Pressebild)
PREVIEW

Musik-Neuerscheinungen: Neue Alben 2017

Die wichtigsten Neuheiten auf dem Musikmarkt im Überblick
Jede Woche erscheinen zahlreiche neue Alben, unmöglich da die Übersicht zu behalten. Wir sagen euch, bei wem es sich lohnt, die kommende Zeit ein Auge drauf zu haben. 
Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi
TONSPION TIPP

Diese 5 Alben musst du im Juni hören

Die Tonspion-Redaktion empfiehlt
Sommerloch? Von wegen! Die Redaktion empfiehlt fünf Platten, die den Sommer schon jetzt zur musikalisch vielleicht relevantesten Jahreszeit dieses Jahres machen.
Campino nennt Jan Böhmermann Arschloch

Campino nennt Jan Böhmermann ein Arschloch

Echo-Eklat um Kritik an der Musikindustrie
Der Frontalangriff von Jan Böhmermann auf die "deutsche Industriemusik" hat beim Echo für Gesprächsstoff gesorgt. Ausgerechnet Campino schien schwer getroffen von dessen Vorwürfen.
Die Toten Hosen (Foto: Erik Weiss)

Die Toten Hosen jetzt bei Streaming Diensten verfügbar

Alle 44 Alben im Stream
Die Toten Hosen gehörten bisher zur kleinen Gruppe der Künstler, die sich noch gegen den unaufhaltsamen Streamingtrend stellten. Das hat nun ein Ende. Jetzt können Fans sich freuen, denn die Punkrocker stellen alle ihre Alben zum Streamen bereit.

Aktuelles Album

Die Toten Hosen - Laune der Natur

Die Toten Hosen - Laune der Natur

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Produktbeschreibung
Sie suchen ein Album, zu dem Sie nostalgisch schwelgen, angetrunken grölen und politisch korrekt eingestellt sein können? Dann suchen Sie das neue Rundum-Sorglos-Paket der Toten Hosen: “Laune der Natur”