40 Jahre The Cure - Die Setlist der Jubiläumsshow im Londoner Hyde Park

65000 Menschen feiern Robert Smith und Co.

The Cure feierten am Wochenende gemeinsam 65.000 Fans im Londoner Hyde Park ihr 40. Bandjubiläum. Und luden dazu einige ihrer Lieblingsbands ein, darunter Interpol, Goldfrapp, Editors, Ride und Slowdive. Hier ist die Setlist des Konzerts.

Wie immer ließ sich die Band um Frontmann Robert Smith nicht lumpen und spielte satte 29 Songs aus ihrer langen Karriere, darunter alle großen Hits und auch mehrere Songs aus ihrem Debütalbum "Three Imaginary Boys" aus dem Jahr 1979. Die erste Single "Killing An Arab" (1978), die Smith inspiriert von Albert Camus "Der Fremde" schrieb, die ihm damals aber den Vorwurf des Rassismus einbrachte, beendete das Konzert nach 2 Stunden und 15 Minuten.

The Cure Setlist 2018 London Hyde Park

  1. Plainsong
  2. Pictures of You
  3. High
  4. A Night Like This
  5. The Walk
  6. The End of the World
  7. Lovesong
  8. Push
  9. In Between Days
  10. Just Like Heaven
  11. If Only Tonight We Could Sleep
  12. Play for Today
  13. A Forest
  14. Shake Dog Shake
  15. Burn
  16. Fascination Street
  17. Never Enough
  18. From the Edge of the Deep Green Sea
  19. Disintegration
  20. Lullaby
  21. The Caterpillar
  22. Friday I'm in Love
  23. Close to Me
  24. Why Can't I Be You?
  25. Boys Don't Cry
  26. Jumping Someone Else's Train
  27. Grinding Halt
  28. 10:15 Saturday Night
  29. Killing an Arab

► 40 Jahre The Cure: Die besten Songs

Empfohlene Themen