adidas x Berlin: So sieht der neue BVG-Sneaker aus

BVG meets Sneakerkultur

Die ausgefallenen Sneaker-Kollaborationen gehen in die nächste Runde. Zusammen mit Overkill und adidas veröffentlicht die Berliner BVG einen Sneaker, der neben einem einzigartigen Design auch ein einmaliges Feature parat hat. Seht euch hier die ersten Bilder an. 

Quelle: Overkill / www.overkillblog.com
Wer hätte gedacht, dass die BVG irgendwann noch zum Kultobjekt unter Sneaker-Fans werden könnte? (Bild: Overkill / www.overkillblog.com)

Nach der "Pfeffiboys"-Kollektion im Winter 2017, startet der Overkill-Store aus Berlin auch 2018 mit einer beeindruckenden Kollaboration. Zusammen mit adidas veröffentlichten sie eine exklusive Berlin-Edition des EQT Support 93. Schwer zu übersehen: Im Mittelpunkt der Kollaboration steht die Berliner BVG, deren ikonisches Sitzbezugmuster es auch auf die Rückseite des Schuhs geschafft hat.

Neben dem starken Design hat der EQT Support 93/Berlin jedoch noch ein ganz besonderes Feature in petto. Der Schuh gilt zusätzlich als Jahreskarte für die Berliner Verkehrsbetriebe:

„Das Muster der BVG-Sitzbezüge dient als Designelement des Sneakers und macht ihn zu einem einzigartigen Sammlerobjekt.

Darüber hinaus ist in das limitierte Modell ein BVG-Jahresticket in die Zunge eingearbeitet. Wird das Modell am Fuß getragen, so gilt es vom 16. Januar bis einschließlich 31. Dezember 2018 als Fahrkarte in allen BVG-Fahrzeugen. Egal, ob U-Bahn, Bus, Straßenbahn oder Fähre.“

Der adidas x BVG EQT Support 93/Berlin ist auch 500 Stück limitiert und wird ab 16. Januar 2018 für 180€ im Overkill-Store in Berlin verfügbar sein.

Quelle: Overkill / www.overkillblog.com
Für die einen der Horror, für andere eine echte Legende: Das BVG-Sitzmuster findet auch auf dem Sneaker seinen Platz. (Quelle: Overkill / www.overkillblog.com)

Dabei dürfte es längst niemanden mehr wundern, dass die BVG in derartigen Gefilden unterwegs ist. Seit längerer Zeit hebt sich das Unternehmen durch gelungene Werbespots vom Image des langweiligen Verkehrsbetriebs ab und baut einen eigenen kleinen Mythos um die drei Buchstaben auf.

Auch der aktuelle Spot macht da keine Ausnahme: Waschechte 80er-Jahre-Gefühle und den Sound für die nächste Bahn-Fahrt gibt es gleich mit dazu.

Ihr möchtet mehr über einen der Schöpfer der #weilwirdichlieben-Kampagne der BVG erfahren?

▶ Podcast: Erk und Wittkamp - Journalist trifft Komiker

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

TONSPION UPDATE

Hol dir den wöchentlichen Tonspion Update und gewinne attraktive Preise und erhalte exklusive Downloads:

* erforderlich

Ähnliche News

Symphony Of Now Film
TONSPION TIPP

Premiere von "Symphony of Now" in Berlin

Neuauflage des Filmes aus den 20ern "Die Sinfonie der Großstadt"
Audi Zeitgeist Projects bringt zur Berlinale einen experimentellen Berlin-Film ins Kino, der an "Die Sinfonie der Großstadt" aus den 20 Jahren angelehnt ist. Die Künstler machen die Musik wie zu Stummfilmzeiten live während der Vorstellung. Mit dabei Frank Wiedemann (Âme, Innervisions), Gudrun Gut und Modeselektor. Wir verlosen Tickets für die Vorstellungen am 15. und 16. Februar in Berlin.
Berlin Songs: Die ultimative Berlin Playlist auf Spotify

Berlin Songs: Die ultimative Berlin Playlist auf Spotify

Songs aus und über Berlin
"Wir steh'n auf Berlin" - nicht nur Ideal haben die deutsche Hauptstadt besungen. Viele Künstler in und aus Berlin haben sich von ihrer Stadt zu Songs inspirieren lassen. Die besten haben wir in dieser ultimativen Playlist zusammen gestellt.