Amazon produziert eigene "Herr der Ringe"-Serie

Die Rückkehr des Königs?

Amazon kann Netflix & Co. ausstechen und sichert sich damit die Rechte für eine exklusive "Herr der Ringe"-Serie. Hier findet ihr alle Infos zur Neuinterpretation. 

Video: Der Herr der Ringe - Die Gefährten - Trailer

"Herr der Ringe" verbinden viele Fans mittlerweile wohl automatisch mit den Gesichtern von Elijah Wood, Orlando Bloom, Sir Ian McKellen oder Sean Bean. Dies könnte jedoch bald ein Ende haben. Berichten zufolge kam es zu einer Übereinkunft mit J.R.R. Tolkien-Vertretern und New Line Cinema, welche den Amazon Studios die Produktion einer "Herr der Ringe"-Serie mit mehreren Staffeln ermöglicht. 

Amazon-Besitzer Jeff Besoz scheint zudem bereit zu sein, für die Produktion tief in die Tasche zu greifen: Nachdem die Produktionsrechte für ca. 200 Millionen Dollar erworben wurden, sollen sich die Kosten für eine Staffel der neuen Serie ebenfalls auf mindestens 150 Millionen Dollar belaufen.

"Der Herr der Ringe ist ein kulturelles Phänomen, welches seit Jahrzehnten das Vorstellungsvermögen von Fantasy-Fans in Literatur und auf dem großen Bildschirm."

- Amazon Studios

Bisher gibt es noch keine Infos über die Tatsächliche Umsetzung der Serie. Es wurde jedoch bereits bekannt gegeben, dass ebenfalls Geschehnisse, welche vor der Handlung des ersten Buchs spielen, in die neue Story eingebunden werden sollen. Wir bleiben gespannt. 

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 

Empfohlene Themen