AnnenMayKantereit übertragen ihr Konzert aus Berlin

Live-Stream von der Show der Newcomer - Überraschungsgast: Bilderbuch

Am Freitag den 19. August 2016 spielen AnnenMayKantereit ihr bisher größtes Konzert in der Zitadelle in Berlin Spandau – und übertragen die Show live im Stream.

Sänger Henning May fast die Idee dahinter wie üblich sehr kurz, aber trotzdem perfekt zusammen: "Wir haben uns da etwas überlegt! Am 19.08. spielen wir ein Konzert in der Zitadelle. Dieses Konzert wollen wir live übertragen. Wer zuhören und schauen will, kann auf unserer Facebookseite einschalten. Wir sind sehr gespannt"

AnnenMayKantereit sind DIE deutsche Band des Jahres 2016. Schon lange vor dem Release ihres Debüts "Alles Nix Konkretes" im März, wurden die ehemaligen Straßenmusiker überall gefeiert.

Nach einem kurzen – aber heftigen – Kritiker-Shitstorm direkt nach der Veröffentlichung der Platte haben sie sich wieder aufgerappelt und sind zur Zeit leider nur auf Festivals zu sehen. Der Stream auf ihrer Facebookseite hilft da ein wenig, die Zeit bis zur Frühlingstour zu überbrücken.

Zum Einstimmen auf den Stream hier schon mal "Pocahontas":

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

amazon music unlimited

TONSPION UPDATE

Hol dir den wöchentlichen Tonspion Update und gewinne attraktive Preise und erhalte exklusive Downloads:

* erforderlich

Ähnliche News

Thom Yorke - Impossible Knots (Live) (Screenshot)

So klingen die neuen Songs von Thom Yorke

Two Feet Off The Ground
Am vergangenen Dienstag hat Radiohead-Frontmann Thom Yorke einige Songs zum ersten Mal live präsentiert. Seht euch hier die Mitschnitte und die Setlist vom Konzert an. 
Josh Homme (Instagram / Screenshot)

Video: Hier dreht Josh Homme bei einer QOTSA-Show durch

The Way You Didn't Use To Do
Trauriger Auftritt von QOTSA-Frontmann Josh Homme: Zunächst beleidigt er den Headliner, anschließend verletzt er sich selbst und eine Fotografin. Seht euch hier die erschreckenden Szenen und Hommes demütige Entschuldigung an. 

Aktuelles Album