Anzeige: Göttlicher Besuch bei ALDI (Video)

Göttervater Zeus feiert liebend gerne im Olymp mit seinen Freunden. Aber was passiert, wenn das Geld bei all den Ausschweifungen ausgeht? Ganz einfach: man steigt aus dem Olymp herab und geht zu ALDI. 


bildschirmfoto-2016-11-04-um-17-31-41

Eine Party im Olymp kann schon mal etwas ausschweifender sein. Aber leider gibt es auch im Olymp Ambrosia, Nektar und sonstige Leckereien nicht ohne Ende – da kann selbst Weingott Dionysos irgendwann nicht weiterhelfen. Und so muss der olympische Finanzbuchhalter einschreiten und den Göttern eine Grenze ziehen.

ALDI Kino-Spot: Die Götter

Aber in der Glaskugel findet Zeus schließlich seine Rettung: ALDI. Schließlich gibt es dort alles, was man für eine ausschweifende Party braucht, von einem guten Tropfen Wein, über Chips und Salzstangen bis hin zu Weintrauben, Käse und Süßigkeiten in allen Variationen und Geschmacksrichtungen.

Und so macht sich der partyfreudige Zeus auf zur nächsten ALDI-Filiale und füllt seinen Einkaufswagen dort mit erlesenen Leckereien für seine nächste Party – und der göttliche Buchhalter kann bei diesen Preisen natürlich auch nicht mehr meckern.

bildschirmfoto-2016-11-04-um-17-33-21

Mit dem Kinospot „Die Götter“ präsentieren die Unternehmensgruppen ALDI SÜD und ALDI NORD erstmals in der Firmengeschichte eine gemeinsame Werbekampagne.

Gedreht wurde unter anderem in der ALDI SÜD-Filiale in Köln-Ossendorf sowie in der ALDI NORD-Filiale in Solingen. Vielleicht läuft man dort ja sogar in nächster Zeit dem leicht bekleideten Party-Zeus (gespielt von Colin Carmichael) mit dem unwiderstehlichen Hüftschwung über den Weg.

In Zusammenarbeit mit ALDI.


Die wichtigsten News aus dem Tonspion jede Woche in deine Mailbox!

Hinweise zu der Protokollierung der Anmeldung, Deinen Widerrufsrechten, dem Einsatz des Versanddienstleisters und der Erfolgsmessung erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.


nv-author-image

Tonspion Redaktion

Tonspion berichtet seit 1999 über Musik und Digitales und war damit der erste Musikblog weltweit.