Apple stellt neues iPhone vor

Ab 11. Juli auch in Deutschland

Apple-Chef Steve Jobs stellte gestern in Kalifornien das neue iPhone 3G vor. Wichtigste Neuerung: der Preis sinkt. In den USA wird das iPhone zukünftig für 100 Dollar weniger angeboten.

Auch in Deutschland dürfte mit einem kräftigen Preisnachlass zu rechnen sein. Dennoch ist das iPhone in Deutschland weiterhin exklusiv bei T-Mobile in Verbindung mit einem Mobilfunkvertrag zu haben. Ansonsten beherrscht das neue iPhone jetzt auch UMTS und HSDPA, man kann also jetzt endlich überall schnell im Internet surfen. Weiterhin wurde A-GPS in den kleinen Allrounder integriert, so dass man eine vollwertige Navigationshilfe in dem Gerät hat.

Mit der neuen Software kann sich der Nutzer ständig mit seinem Rechner austauschen und die Daten synchronisieren. Ansonsten sind die Neuerungen eher im Detail zu suchen, weshalb manche von der Vorstellung des neuen iPhones enttäuscht zeigen: von einer Apple-Präsentation erwartet man nun einmal ständig neue Sensationen. Die blieben beim iPhone 3G aus.

Mit den neuen Preisen könnte das bisher sehr exklusive iPhone aber so langsam für Otto-Normaltelefonierer interessant werden. Das Gerät wird ab 11. Juli 2008 in Deutschland angeboten.

Udo Raaf / Tonspion.de

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche News

iPhone reparieren: So bekommst du dein Smartphone wieder fit

iPhone reparieren: So bekommst du dein Smartphone wieder fit

Vier einfache Möglichkeiten der Reparatur
Wir alle sind abhängig von unseren Smartphones. Sei es für die Arbeit oder einfach zum Daddeln und Vernetzen mit Freunden. Leider sind iPhone und Co. aber nicht gerade billig in der Anschaffung. Hier sind ein paar Möglichkeiten die Lebenszeit deines Smartphones zu verlängern.
iPhone X

iPhone X: Alle Infos zum neuesten Smartphone von Apple

Alle Infos zu den neuen Produkten von Apple
10 Jahre nach der Vorstellung des ersten iPhones, stellt Apple mit dem iPhone X nach eigener Aussage die "Zukunft des Smartphones" vor. Hier sind alle Infos zum neuesten iPhone und allen anderen Produkten, die bei der Keynote im Apple Park vorgestellt wurden.
Apple: Beats Studio3 Wireless vorgestellt

Apple: Beats Studio3 Wireless vorgestellt

Bewährtes Design, neue Technologie
Beats entwickeln sich zunehmend vom reinen Lifestyleobjekt zum konkurrenzfähigen Kopfhörer. Mit einer neuen Noise-Cancelling-Technologie und längerer Akkulaufzeit wird das das neue Modell besonders für Reisende und Pendler interessant.