Newsarchiv

Napsters doppelte Wiederkehr

Napsters doppelte Wiederkehr

Napster 2.0 ist da. Die ehemalige Tauschbörse erlebt in den USA in diesen Tagen ihre Wiederauferstehung als Digital-Download-Shop mit Abo-Option. Gleichzeitig nimmt sich eine britische Firma der ursprünglichen Idee einer kommerziellen Tauschbörse an.
Winamp-Alternativen: iTunes

Winamp-Alternativen: iTunes

Es muss nicht immer Winamp sein: In der zweiten Folge unserer Serie zu alternativer MP3-Software für PC-Nutzer werfen wir heute mal einen Blick auf iTunes für Windows – einen ambitionierten Neuling, der schon bald eine große Fangemeinde haben könnte.
Elliott Smith ist tot

Elliott Smith ist tot

6.8.1969 - 21.10.2003
Der Songwriter Elliott Smith ist gestern im Alter von 34 Jahren gestorben. Offenbar hat er sich während der Aufnahmen zu seinem sechsten Album das Leben genommen.
MP3 Player im Test: PONTIS SP 600

MP3 Player im Test: PONTIS SP 600

Tragbare MP3-Player sind das Medium, das die musikalischen Leckerbissen von den heimischen Festplatten holt, damit sie sich in der realen Welt entfalten können. Tonspion wird für Euch in Zukunft Geräte testen, die entfaltungsfördernd sind oder eben nicht. Alles zu Eurem Vergnügen. Den Anfang macht der PONTIS SP 600.
Apple: Geschäft mit Downloads bringt es nicht

Apple: Geschäft mit Downloads bringt es nicht

Mit einer klaren Aussage, hat Apples Senior Vice President Phil Schiller den Hoffnungen auf ein boomendes Download-Geschäft einen Dämpfer verpasst. "Der iPod macht Geld. Der iTunes Music Store nicht", so Schiller in einem Interview mit CNET News.com.
Apple iTunes für Windows veröffentlicht

Apple iTunes für Windows veröffentlicht

"Hell frozen over. The best windows application ever!", mit diesen markigen Worten stellt Microsoft Hauptkonkurrent Apple seinen neuen Download Shop iTunes für Windows vor. Außerdem will man in einer Kooperation mit Pepsi demnächst 100 Mio Downloads verschenken, um den kostenpflichtigen Dienst populär zu machen.
Winamp-Alternativen: Zinf

Winamp-Alternativen: Zinf

Es kann nicht immer Winamp sein: In einer kleinen Serie wollen wir mal einen Blick auf oft übersehene Audio-Player werfen und uns anschauen, was sie so an zusätzlichen Features zu bieten haben. Den Auftakt macht Zinf, früher auch als Freeamp bekannt.

eDonkey angeblich beliebteste Tauschbörse

Eine Studie von Sandvine fördert zutage, dass eDonkey in Europa KaZaa als beliebteste Tauschbörse abgelöst hat. In den USA belegt dagegen weiterhin das Fasttrack-Netzwerk mit seinen Clients Kazaa, Grokster und IMesh die Spitzenplätze in den Tauschbörsencharts.
Eimsbusch ist pleite

Eimsbusch ist pleite

Das legendäre HipHop-Label Eimsbush Entertainment macht dicht. Selbst mit Künstlern wie Dynamite Deluxe, D-Flame oder Eizi Eiz, die inzwischen alle längst bei Majors untergekommen sind, konnte man das Indielabel nicht richtig etablieren und meldet sechs Jahre nach Gründung Insolvenz an.
Emusic wird verkauft und verändert Abo-Bedingungen

Emusic wird verkauft und verändert Abo-Bedingungen

Der MP3-Abo-Anbieter Emusic gab am Donnerstag einen Eigentümerwechsel bekannt. Als Resultat soll das bisherige unlimitierte Abo-Modell durch strenge Begrenzungen ersetzt werden. Zahllose Nutzer kündigten daraufhin die Beendung ihres Abonnements an.
Unklare Beweislage für P2P-Klagen

Unklare Beweislage für P2P-Klagen

261 Tauschbörsen-Nutzer hat die US-Musikindustrie Anfang September verklagt. Ein anonymer Autor behauptet jetzt, dass die dazu genutzten Beweise gar nicht so stichhaltig sind, wie sie scheinen.