Newsarchiv

Dead Can Dance Tour 2005 - Tickets zu gewinnen!

Dead Can Dance Tour 2005 - Tickets zu gewinnen!

Letzte Chance für ausverkaufte Tour
Diese Nachricht hat ordentlich eingeschlagen. Rund sieben Jahre nach der offiziellen Auflösung kommen Dead Can Dance wieder gemeinsam auf Tour. Kurz nach Bekanntwerden dieser Meldung waren sämtliche Tickets ausverkauft. Wir haben noch welche übrig.
Urteil: P2P bleibt grundsätzlich anonym

Urteil: P2P bleibt grundsätzlich anonym

Nach aktueller Rechtsprechung müssen Provider ihre Kunden nicht verraten
Die Kampagne der Musikindustrie gegen Nutzer von P2P-Netzwerken ist zumindest vorerst juristisch ins Stocken geraten. Deutsche Provider sind nach geltendem Recht nicht verpflichtet, die Identität ihrer Kunden preiszugeben.
Indielabel kritisieren iTunes

Indielabel kritisieren iTunes

Unabhängige Plattenfirmen sind teilweise unzufrieden mit dem Angebot
Labels wie Beggars Banquet, Sanctuary, V2 oder Ministry Of Sound kritisieren weiterhin das Angebot des iTunes Music Store UK. Unabhängige Plattenfirmen seien in der Auswahl nicht hinreichend repräsentiert.
Zukunftsmusik: MP3 im Abonnement

Zukunftsmusik: MP3 im Abonnement

Musikmesse Midem: Einzelne Downloads sind ein überholtes Vertriebsmodell
Vom 23. bis 27. Januar tagt derzeit in Cannes die Musikmesse „Midem 2005 – The International Music Market“. Die anwesenden Musikexperten sind sich in einem Punkt einig: "Musikdownloads sind ein altmodisches Geschäftsmodell, Abonnementdiensten gehört die Zukunft".
Musikfernsehen ist Vergangenheit

Musikfernsehen ist Vergangenheit

Ein Interview mit dem ehemaligen MTV-Moderator Steve Blame
Nach der endgültigen Übernahme von Viva durch MTV steht der Kölner Sender vor drastischen Veränderungen. Sogar über eine Schließung wird spekuliert. TONSPION sprach mit dem ehemaligen MTV-Moderator und Viva 2-Programmdirektor Steve Blame über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Musikfernsehens.

Das Musikfernsehen ist tot - es lebe das Musikfernsehen

Fast forward geht - Tunespoon.tv kommt
Nach dem beschlossenen Aus für die letzten verbliebenen Musiksendungen im Musik-TV, Fast Forward und Mixery Raw DeLuxe, scheint das Ende der Videoclipkultur gekommen. Aber es gibt ein Medium, in dem die Musik noch spielt: das Internet. Tunespoon.tv springt in die Bresche und zeigt die Videos, die kein Sender mehr zeigen will.
Die fetten Jahre sind vorbei! - Gewinnspiel

Die fetten Jahre sind vorbei! - Gewinnspiel

Tonspion verlost 3 x Soundtrack für angehende Revoluzzer
Kaum ein Film hat in der letzten Zeit mehr für Diskussionsstoff gesorgt als Hans Weingartners "Die fetten Jahre sind vorbei". Neben herausragenden Schauspielerleistungen bietet der Film auch einen exzellenten Soundtrack. Wir verlosen drei Exemplare der Doppel-CD unter unseren Newsletter-Abonnenten.
Musikbranche 2005: Downloads könnten aus der Krise helfen

Musikbranche 2005: Downloads könnten aus der Krise helfen

Wieder Umsatzrückgang im letzten Jahr, aber Hoffnung für 2005
Das Jahr 2004 war wieder kein gutes Jahr für die Musikbranche, musste sie doch erneut einen weltweiten Umsatzrückgang beklagen. Doch Downloads und Musik-DVDs könnten 2005 aus der Krise helfen.
...but if they split up, you`re responsible.

...but if they split up, you`re responsible.

Abschied von Mclusky
Der puren, sturen, stilsicheren Rockmusik schrumpft das Rückgrat. Unerwartet und offiziell ziehen Mclusky einen Schlussstrich unter fast sechs Jahre Bandgeschichte. Zurück bleiben drei herausragende Alben, ein mulmiges Gefühl und einige Blicke in die Zukunft.

RBB-Inforadio mit Tonspion-Jubiläums-Feature

Tonspion im Radio und Webstream
Für seine Sendung "Kultur Aktuell" hat das RBB-Inforadio ein launiges Feature über Tonspion gemacht. Mit einigen O-Tönen und viel Musik zeichnet Laf Überland die Geschichte unseres kleinen Musikmagazins nach. Hier ein Auszug der Reportage.
Download-Shops: Microsoft auf Partnersuche

Download-Shops: Microsoft auf Partnersuche

Bill Gates möchte kooperieren um iTunes als Marktführer zu verdrängen
Bei einer Veranstaltung in Las Vegas ließ Microsoft-Chef Bill Gates verkünden, dass er zukünftig eine “strategische Allianz” mit Sony eingehen wolle. Um iTunes Konkurrenz zu machen, möchte Microsoft mit weiteren Partnern kooperieren.
Günstige Downloads nützen der Musikbranche

Günstige Downloads nützen der Musikbranche

Vierfacher Umsatz bei 38 Cent pro Download
Der Lehrstuhl Wirtschaftsinformatik an der TU Darmstadt hat sich mit den legalen Downloadangeboten beschäftigt. Die Wissenschaftler kommen zu dem Ergebnis, dass eine drastische Reduzierung der Preise für Downloads einen positiven Effekt sowohl für den Kunden als auch die Musikbranche insgesamt haben könnte.