Newsarchiv

Tauschen statt kaufen

Tauschen statt kaufen

Europas Jugendliche zeigen der Musikindustrie die kalte Schulter
Tauschbörsen bleiben unter Europas Internet-Nutzern die wichtigste Bezugsquelle für Musik. Dies ergab eine Untersuchung des Marktforschungsinstituts Jupiter Research. Vor allem Jugendliche zeigen wenig Bereitschaft für Musik aus dem Netz Geld auszugeben.
Kimono vs. Kimono

Kimono vs. Kimono

Ein Namensstreit und seine Folgen
Welche Auswüchse das härteste Geschäft der Welt selbst im Kleinen bisweilen haben kann, das kann man beim aktuellen Namensstreit zwischen der Berliner Band Kimono und ihren isländischen Kollegen gleichen Namens erahnen.
Sony BMG entdeckt die Nische

Sony BMG entdeckt die Nische

Ein eigener Unternehmensbereich soll sich ab sofort um die Indies kümmern
Sony BMG und Musik auf unabhängigen Labels sollen sich in Hinkunft nicht mehr ausschließen. Zumindest will es die Konzernleitung so. „Red Ink“ heißt das neu gegründete Unternehmen im Unternehmen, das die musikalischen Nischen beackern soll. Als Schwestergesellschaft der in den USA ansässigen „Red“ wird die deutsche „Red Ink“ sowohl Künstlern als auch unabhängigen Labels individuell zugeschnittene Vermarktung, Promotion und Vertrieb in den wichtigsten internationalen Musikmärkten anbieten.
Klingeltöne zum Selbermachen

Klingeltöne zum Selbermachen

Der Tonspion Wochenrückblick
Der Online-Musikshop Wippit lockt mit Klingeltönen zum Selberbasteln, Fäustlinge spenden auch dem MP3-Player Wärme, der bayerische Rundfunk fördert Newcomer auf einer neuen Download-Plattform und das Online-Service Popcasts präsentiert die beliebtesten Podcasts auf einer Seite.
Neue Tonspion MP3 Compilation "Vor der Tür"

Neue Tonspion MP3 Compilation "Vor der Tür"

Zusammenstellung von deutschsprachigen Bands und Künstlern inklusive Artwork
Auf unserer inzwischen 24. MP3 Compilation schauen wir einfch mal vor die Tür. Es gibt inzwischen unzählige Bands und Musiker, die sich ganz selbstverständlich der deutschen Sprache bedienen und darin ihre ganz eigenen Ausdrucksformen gefunden haben. Das zeigen nicht nur die Charts-Erfolge von Wir sind Helden, Rosenstolz oder Rammstein, sondern zunehmend auch erfolgreiche Bands aus der Independent-Szene.

Pop goes Europe

Seminar für Musiker und Branchen-Einsteiger in Köln am 2. und 3. Dezember 2005
Erneut bemüht sich das rührige Köln um den Pop-Nachwuchs. Nach der Seminarreihe PopPlus Media weitet sich nun der Blick nach Europa und zeigt, wie man möglicherweise in kleinen Schritten auch den Sprung ins benachbarte Ausland schaffen könnte. Als Referenten: Katja Bittner von der Popkomm, Viva Gründer Dieter Gorny, Export-Manager Uwe Adelfang (Groove Attack), Sabine Waltz von der Konzertagentur IBD und viele andere Brancheninsider.
Der Creative Commons Kalender

Der Creative Commons Kalender

Ein Jahr in 365 Liedern: Jeden Tag einen Song zum kostenlosen Download
Jeden Tag kostenlos Musik herunterladen, die man dann auch legal weiter verbreiten darf. Mit der Aktion cc365 will ein Weblog-Betreiber in den USA auf das alternative Lizenzierungsmodell Creative Commons hinweisen, das inzwischen in vielen Ländern mit den bestehenden Gesetzen in Einklang gebracht wurde.
"Musik zur Miete" bald auch in Deutschland

"Musik zur Miete" bald auch in Deutschland

Napster will ab Anfang Dezember auch hierzulande Musik-Abonnements verkaufen.
Rund 1,5 Millionen Titel sollen zum Start von Napster ab Dezember verfügbar sein. Ob allerdings das Konzept, Musik gegen eine monatliche Gebühr zu vermieten, in Deutschland aufgeht, bleibt abzuwarten.
Der Schuß ins eigene Knie

Der Schuß ins eigene Knie

Walter Gröbchen über das XCP-Desaster von SonyBMG
Könnte es sein, daß die Bunker-Mentalität der Musikindustrie und der Kauf-Unmut der Konsumenten kommunizierende Gefässe sind? Und der virtuelle Kriegsschauplatz am Ende nur Verlierer kennt? Fragt sich einmal mehr der Musikbranchenkenner Walter Gröbchen.
Neue Sex- und Suchmaschinen

Neue Sex- und Suchmaschinen

Der Tonspion Wochenrückblick
Der iBuzz macht MP3-Player zu Lustspendern, eine neue Podcasting-Suchmaschine durchsucht Audiofiles, das Angebot an kostenlosen Videos für den iPod wächst und das Musikempfehlungsservice Pandora ist nun auch in einer kostenlosen Version erhältlich.
Arctic Monkeys warnen Fans vor raubkopierten CDs

Arctic Monkeys warnen Fans vor raubkopierten CDs

Angebliches Debütalbum bei Ebay im Umlauf
Sie haben gerade mal eine Single veröffentlicht und schon ist ihre Musik so begehrt, dass sich Abzocker so einiges einfallen lassen. So hatten die Arctic Monkeys einige Demo-Songs kostenlos auf ihrer Website angeboten. Diese werden nun auf CD gebrannt von Geschäftemachern bei Ebay als das lang ersehnte Album zum Kauf angeboten. Doch das wird erst im kommenden Jahr erscheinen.
Sony BMG ruft CDs mit Kopierschutz zurück

Sony BMG ruft CDs mit Kopierschutz zurück

Konzern entschuldigt sich. Bereits verkaufte CDs werden umgetauscht.
„An unsere werten Kunden“ beginnt das Schreiben, mit dem sich Sony BMG nach anfänglicher Trotzphase –Tonspion berichtete – nun doch für den umstrittenen und mittlerweile auch als Sicherheitsrisiko eingestuften XPC-Kopierschutz bei allen CD-Käufern entschuldigte. Doch wirkliche Entschuldigungen sehen anders aus und alle Probleme sind damit noch lange nicht aus der Welt.

Jugend rockt

Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" jetzt auch mit Popmusik
Der altehrwürdige Nachwuchswettbewerb "Jugend musiziert" hat im Jahr 2005 die Popmusik entdeckt. Ab kommendem Jahr kann auch der Pop-Nachwuchs in fünf neuen Kategorien gegeneinander antreten.
Madonna mit neuem Download-Rekord

Madonna mit neuem Download-Rekord

"Hung Up" verkauft 30 000 Downloads in einer Woche
Mit ihrem Abba-Rip-Off "Hung Up" stellte Madonna vergangene Woche einen neuen Download-Rekord auf. Nach spektaktulären Auftritten bei den MTV Europe Music Awards und in "Wetten Dass...?" verkaufte sie 30 000 virtuelle Singles in Deutschland. Doch mit Online-Rekorden ist das so eine Sache.
Neil Young ist 60

Neil Young ist 60

Zum Geburtstag wettert er gegen Bush
Einer der einflussreichsten Musiker unserer Zeit wurde vergangenen Samstag 60. Ans Aufhören denkt er noch lange nicht. Für seine Fans hat Young, der stets zum Experiment neigte und von Folk über Hard-Rock bis hin zu Punk und Grunge beinahe alle Register zog, auch heute noch einige Überraschungen parat.